Lange haben wir darauf gewartet, nun war es endlich so weit. Die Anfänger der gemischten E-Jugend haben ihren ersten Spieltag mit einer riesen Portion Spaß, Ehrgeiz und Teamgeist super gemeistert.  

Gespielt wird bei uns in Spieltagen mit je 3 Mannschaften. An dem Spieltag spielt jeder gegen jeden , also insgesamt 3 Spiele zu je 2×15 min.

Das erste Spiel stand gleich gegen die starken Mädels der HCD Gröbenzell an. Vor allem der Start unserer Nachwuchs-Panther war durchzogen von viel Nervosität, schließlich war es für fast alle das erste Spiel aufs große Handballfeld. Viele Pass- und Fangfehler schlichen sich ein und wir sind dadurch schnell in Rückstand geraten. Auch in der Abwehr waren wir noch zu vorsichtig und langsam in der Umstellung.  Dies hat zu unserer ersten Niederlage mit 3:11 geführt, für die man sich aber nicht verstecken muss.

Ganz im Gegenteil: Die Klein-Panther der E2 hatten einfach so viel Spaß im Spiel, haben bis zum Ende nie aufgegeben und einen tollen Teamgeist gezeigt. Wir Trainer sind mega stolz auf diese tolle Leistung!

Das zweite Spiel (HCD Gröbenzell vs TSV Alling) konnten die Mädels der HCD Gröbenzell ebenfalls für sich entscheiden

Im dritten Spiel waren wir dann nochmal dran, diesmal gegen den TSV Alling. Die Aufgabe für dieses Spiel: Mehr Druck in der Abwehr aufbauen, mehr Körperkontakt in der Abwehr suchen und auf den Ball gehen. Wir sind gut ins Spiel gekommen und sind gleich 2:0 ins Führung gegangen. Diesen Vorsprung konnten wir auch mit in die Halbzeit nehmen (4:2). Dabei haben die Jung-Panther genau das umgesetzt, was wir Trainer sehen wollten. Alle waren richtig aufmerksam in der Abwehr und so konnten hinten heraus viele Bälle erkämpft werden. Höchst motiviert durch die Halbzeitführung und konzentriert konnten wir am Ende dieses spannende Spiel, auch mit etwas Glück, knapp mit 7:6 für uns entscheiden. Der erste Sieg am ersten Spieltag …. Da war die Freude natürlich riesig – Das ist eine starke Leistung !


Alle drei Mannschaften haben einen tollen ersten Spieltag gespielt, wir haben viele Tore, faire Spiele und viel Spannung erlebt … aber vor allem konnte man in jedem einzelnen Gesicht aller drei Mannschaften sehen:

ENDLICH ZURÜCK – HANDBALL MACHT SPAß – HANDBALL VERBINDET – GEMEINSAM STARK !!!

Am Ende bekam noch jeder Spielerin und jeder Spieler eine Urkunde und es gab große Gummibärchenboxen für die Mannschaften.

So ging ein rundum gelungener erster Spieltag der E-Jugend-Anfänger zu Ende und macht Freude auf mehr!  Weiter so !

Eure Trainer Manu, Lena, Kathi, Andre und Irina

Spieler E2: Timo, Louis, Ismael, Emma S., Emma W., Delia, Marie, Melina, Amelie, Benedikt, Lina Maria, Xaver, Constantin, Natanel, Strale