…. hier noch ein Bericht samt Fotos über den ersten Ausflug der männlichen D-Jugend in den internationalen Handball.

Ostern 2019 machten sich 19 Spieler und fünf Betreuer auf den Weg zum Handball Cup nach Prag. Somit sind die D-Jungs die jüngste TuS-Mannschaft, die je daran teilgenommen hat.

Da erstaunlich viele Fans mitgereist waren, konnte das Abenteuer Prag mit dem Auto in Angriff genommen werden. Das erwies sich auch vor Ort gelegentlich als recht praktisch und wer freut sich nicht über volle Zuschauerränge, sofern vorhanden. Denn die Hallen in Prag sind teilweise schon eine Schau. Aber Ostern übersteigt die Anzahl der Handballer aus aller Welt locker die Anzahl der Touristen und da wird wirklich jede verfügbare Halle genutzt. Dies bedeutet viel Fahrerei mit Bus, Bahn sowie Auto, gehört aber dazu.

Leider gab es mehr Niederlagen als Siege gegen Gegner aus Tschechien, der Slowakei und Serbien. Mit Fug und Recht kann behauptet werden, dass unsere Jungs den schöneren Handball gespielt haben, aber schon allein körperlich konnten sie meist nichts gegen die osteuropäischen Mannschaften ausrichten, zumal diese auch den deutlicheren Zug zum Tor hatten.

Wann immer es die Zeit zuließ, wurden auch die Sehenswürdigkeiten von Prag erkundschaftet: Die Karlsbrücke, die Moldau, der Altstädter Ring mit der Prager Rathausuhr (die älteste noch funktionierende astronomische Uhr), die Prager Burg, der Wenzelsplatz, das jüdische Viertel …..

Übrigens, wer kennt Trdelníks? Hinter dem Zungenbrecher versteckt sich ein traditionelles tschechisches Gebäck, das es an jeder Straßenecke und auf den Ostermärkten gibt. Die süßen Teigrollen werden über dem Feuer gebacken und mit verschiedenen Gewürzen wie Zimt oder Vanille verfeinert. Ein echter Höhepunkt jedes Pragaufenthaltes, sehr lecker und von den Jungs sehr gemocht.

Ebenfalls zu jeder Pragfahrt gehört ein Abend in einem urigen Bierkeller, ob man nun schon das Alter für Bier hat oder nicht.

Am Ende waren sich alle einig: Die Mischung macht es und nächstes Jahr fahren wir wieder nach Prag!

Prag 1

Prag 3

Prag 2

Prag 8

Prag 7

Prag 6

Prag 5

Prag 4