Testspiel unserer Jungs gegen den Vorjahreslandesligameister: Das ursprünglich als letzter Test vor der ersten Qualirunde gedachte Match konnte mit 32:20 für unsere Jungs erfolgreich gestaltet werden.

2017-18_mc_vsU-G-09

Zu Beginn tat sich das Team gegen die für die Bayerligaquali gemeldeten Gegner schwer. Zwar stand die Abwehr ansprechend gut, jedoch scheiterte man im Angriff trotz hochkarätiger Chancen immer wieder am hervorragend aufgelegten, gegnerischen Torhüter. Auch leisteten sich unsere Jungs angfangs zu viele unnötige Ballverluste.

2017-18_mc_vsU-G-04

Im folgenden fanden die „FüGrOs“ besser ins Spiel und belohnten sich mit gestiegener Chancenverwertung. So konnte man sich dann ab Mitte der ersten Halbzeit etwas absetzen und bis zur Halbzeit stand bereits ein komortabler Vorsprung von 14:8 zu Buche.

2017-18_mc_vsU-G-10

Der Beginn der zweiten Halbzeit zeichnete sich vor allem durch eine stabile Abwehr aus, so dass die Gegner trotz lang geführter Angriffe nur selten zu guten Torchancen kamen. Das war dann auch die Gelegenheit, verschiedene Spielformationen zu testen und das ein oder andere auszuprobieren. Schön zu sehen, dass auch bei wechselnden Formation kein Bruch im Spiel zu sehen war.

2017-18_mc_vsU-G-08

Verpasste Chancen: Vier verworfene Gegenstöße, zwei verworfene Siebenmeter, drei frei vom Kreis geworfene Würfe, die übertreten waren, und noch weitere vergebene freie Würfe. Allerdings bleibt festzuhalten, dass dies hervorragend herausgespielte Chancen waren. Jedoch lagen bei diesem Test die Schwerpunkte an anderer Stelle, und mit dem Ergebnis von 32:20 kann man dennoch zufrieden sein.

2017-18_mc_vsU-G-03

Es spielten: Andreas, Felix M, Linus, Lucas D., Lucas P., Marco, Nils, Philipp, Simon, Xaver

2017-18_mc_vsU-G-02

2017-18_mc_vsU-G-11

2017-18_mc_vsU-G-07

2017-18_mc_vsU-G-06

2017-18_mc_vsU-G-05

2017-18_mc_vsU-G-01