TV Bad Tölz vs TuS FFB 13:16

Auch zum zweiten Spiel des Jahres mussten die A-Mädels auf Tour gehen. Gegner war diesmal der TV Bad Tölz. Gegen die Tölzerinnen hatte man zu Saisonbeginn überraschend deutlich mit 36:22 gewonnen und so wollte man auch diesmal zwei Punkte mitnehmen.

Im Vergleich zu letzter Woche kamen diesmal unsere Mädels besser ins Spiel und konnten gleich mit 0:3 vorlegen. Leider konnte man danach die Überlegenheit nicht in Tore umsetzen weil wieder viel zu viele Chancen incl. Siebenmeter liegen gelassen wurden, während die Tölzerinnen vor allem über den linken Rückraum und die quirlige Mitte-Spielerin zu Toren kamen. Letztlich ging es mit einer 8:10-Führung in die Halbzeit, die zu diesem Zeitpunkt deutlich höher hätte ausfallen müssen.

Wer nun für die zweite Halbzeit auf Besserung gehofft hatte, wurde zunächst enttäuscht. Obwohl die Tölzerinnen kurz vor der Pause ihre Mitte-Spielerin nach der dritten Zwei-Minuten-Strafe verloren, gelang es ihnen immer wieder über Rückraum Links zu Torerfolgen zu kommen, während unsere Mädels weiter Chance um Chance vergaben. Mitte der zweiten Halbzeit konnten die Tölzer Mädels dann sogar den Ausgleich erzielen. Nach einer Auszeit stand die Abwehr endlich stabiler und die Angriffe der Tölzerinnen verpufften im Zeitspiel während in unserem Angriff zwar weiterhin viele Fahrkarten geworfen wurden aber immerhin zwei Tore zum 11:13 gelangen. Nach dem Anschlusstreffer des Heimteams konnte man dann in den letzten 5 Minuten den Drang zum Ausgleich mit Tempogegenstößen beantworten und die Punkte mitnehmen.

Für den TuS spielten: Lisa Dörnhöfer (Tor) – Teresa Artmann, Catherine Bartelheimer , Sabrina Friedl (2), Irina Hechenberger, Janina Hoffmann (4), Anna Huber (5/1), Lea Huber, Alexandra Jerger, Paulina Lüneburg, Mira Mittelhammer (5/1), Ulrike Rupprecht, Hannah Witte

2017-01-21 TV Bad T+¦lz Ausw+ñrts (27)

2017-01-21 TV Bad T+¦lz Ausw+ñrts (24)

2017-01-21 TV Bad T+¦lz Ausw+ñrts (17)

2017-01-21 TV Bad T+¦lz Ausw+ñrts (15)