Die weibliche C-Jugend vom TuS FFB war in den Osterferien vier Tage in Regen (Bayerischer Wald) im Trainingslager. Neben den Trainingseinheiten nahm die Mannschaft bei vom Camp angebotenen Aktivitäten – dem Teamsport, einer Fackelwanderung und dem Brücken-Klettern teil. Insgesamt war dies eine sehr erfolgreiche und schöne Woche. Die Mannschaft hat einiges an ihren handballerischen Fähigkeiten dazu gelernt und jede Spielerin konnte mit den vielen und langen Trainingseinheiten individuell verbessert werden. Die Torhüter bekamen ein Torwarttraining, eine neue Abwehr (3:2:1) wurde eingeübt und das Passen, Fangen und Werfen wurde auch verbessert. Außerdem ist die Mannschaft inclusive Trainerinnen in diesen Tagen zusammengewachsen, was man in der nächsten Saison mit Sicherheit auch auf dem Spielfeld sehen kann.

Weitere Bilder sind im Foto-Album auf unserer Facebook-Jugendseite zu finden