Einen zu keiner Zeit gefährdeten 32:24 Heimsieg konnte die mB-Jugend am letzten Samstag gegen die HSG Dietmannsried-Altusried feiern. Über das Spiel ist schnell berichtet: Die Abwehr agierte sehr beweglich, nach vorne wurde schnell gespielt und auch im Positionsangriff gefällig kombiniert. Da auch die Gegenstöße der Allgäuer durch ein gutes Rückzugsverhalten wenig Wirkung entfalteten, setzten sich unsere Jungs Tor für Tor ab und haben das Spiel auch in dieser Höhe verdient gewonnen.
Am Sonntag kommt es in Wolfratshausen zum Spitzenspiel Erster (Isar-Loisach) gegen Zweiter (TuS FFB). Im Hinspiel hatten wir nach einem unglaublich spannenden Spiel noch mit einem Tor die Nase vorne. Mal sehen, ob wir das wiederholen können.
DSCF2044

DSCF2037