Am Samstag, 24. März 2012 machten wir uns wieder auf den Weg zu einem Spielnachmittag beim Eichenauer SV.

Aufgeteilt in Anfänger und Fortgeschrittene trugen unsere Nachwuchshandballer jeweils drei Spiele über zwölf Minuten aus. Im letzten Auftritt der Saison 2011/2012 wurde noch einmal gerade von unseren „Großen“ kämpferisch alles gegeben und gezeigt, was sie im letzten halben Jahr gelernt hatten. Interessanterweise hatten wir ja unsere ersten Spiele auch in Eichenau. Seitdem konnten die Minis bei einigen Spielefesten viel Spielpraxis sammeln. Unsere Fortgeschrittenen spielen bereits richtig gut zusammen und unsere Anfänger kommen auch besser ins Spiel.

Wir werden sicher den Eichenauer SV auch einmal zu uns nach Bruck einladen.

Für fünf Spieler waren dies die letzten Spiele bei den Minis. Wir wünschen den Jungs alles Gute für die weitere Handballlaufbahn und viel Erfolg in der E-Jugend.

Für den TuS spielten: Alessio, Ben, Ethan, Felix, Joshua, Linus, Maximilian, Paul, Philip, Raphael, Samuel, Tim und Tom.