In diesem Artikel könnt ihr euch über ALLE Spiele der A-Jugend bei den Lundaspelen 2009 informieren. Link zur Homepage der Lundaspelen (mit Live-Ticker und SMS-Ergebnisservice!)

500 Mannschaften, 8000 Teilnehmer und 2000 Helfer – das sind die Zahen, die die Dimensionen des weltgrössten Hallenturniers verdeutlichen und die Faszination für Teilnehmer an den 32. Lundaspelen mit ausmachen.

Spiele am Sonntag, 27.12.2009

Uppåkra IF – TuS Fürstenfeldbruck   13:31

Das schwediche Team von Uppåkra IF, südlich von Lund gelegen, ist kein wirklicher Prüfstein für die TuS-Jungs und beschert der Schmid-Truppe einen lockeren Turierbeginn.

TuS Fürstenfeldbruck – Barmstedter   22:6

Die Stadt Barmstedt im Bundesland Schleswig-Holstein ist das Zuhause von 9400 Einwohnern, bei einer Bevölkerungsdichte von etwa 553 Personen/ha.  Die A-Jugend spielt dort in der Oberliga Hamburg. Ein wirklicher Gradmesser waren aber auch sie nicht. Der TuS liegt nun mit 4:0 Punkten an der Tabellenspitze.

Morgen steht dann das „Lokalderby“ gegen denn TSV Herrsching an bevor es zum Kräftemessen mit dem Bundesliganachwuchs des HSV Hamburg kommt.

Spiele am Montag, 28.12.2009

TuS Fürstenfeldbruck – Herrsching   26:7

Das um etwa 1.000 km nach Norden verlegte Lokalderby gewinnt der TuS klar und durchaus erwartet  mit 26:7 gegen die Mannen vom Ammersee.

HSV Hamburg – TuS Fürstenfeldbruck  12:13

Das Nachwuchsteam des Bundesligisten war der erwartet schwere Gegner. Ein Spiel auf das sich alle freuten. Beim Stand von 9:12 schien das Spiel zu unseren Gunsten entschieden zu sein, aber der HSV konnte noch bis auf 12:13 verkürzen. Lohn der harten Arbeit ist der Sieg in der Gruppe 6 „Boys 18“.

1/8 – Finale, Dienstag, 29.12.2009, 12:18 Uhr, Idrottshallen

JSG 07 Blaustein & Lehr – TuS Fürstenfeldbruck   13:19

Die A-Jugend bleibt weiterhin ungeschlagen und zieht sicher in das Viertelfinale ein. Gegner ist das Team aus Novi Beograd (kyrill. Нови Београд, deutsche Entsprechung „Neu-Belgrad“), einem Stadtbezirk von Belgrad. Mit rund 300.000 Einwohnern und einer Fläche von 41 km² ist er auch der größte Stadtbezirk Serbiens.

1/4 – Finale, Dienstag, 29.12.2009, 18:44 Uhr, FoF Sparbank Arena A

Novi Beograd – TuS Fürstenfeldbruck  16:14

Mit 3:0 gingen die Serben schon nach kurzer Spielzeit in Führung. Bis zur 17.Minute hatte dieser Vorsprung Bestand. Leider gelang den Brucker Jungs nur eine Ergebnisverkürzung um ein Tor auf 16:14

An dieser Stelle ist leider auch für die A-Jugend das Turnier zu Ende. Trotzdem: Klasse Leistung! Viel Spaß in Schweden, geniesst die Stunden und eine gute Heimreise.

Hier noch ein paar Eindrücke vom Spiel gegen Novi Beograd:

Die Gegner aus Belgrad

Die Gegner aus Belgrad

Abwehr: Spitzenklasse

Abwehr: Spitzenklasse

Du langes Elend wirfst kein Tor!

Du langes Elend wirfst kein Tor!

"Lass mich mal an die Ohr ..."

"Lass mich mal an dein Ohr ..."

Hoch ---  höher  --- Nick

Hoch --- höher --- Nick

"Lenti" im Angriff

"Lenti" im Angriff

Markus in Vorbereitung einer Attacke von links

Markus in Vorbereitung einer Attacke von links

Energischer Einsatz von "Lenti"

"Lenti" im Zweikampf

Nick in Vorbereitung einer Torchance

Nick im Angriff

Chrissi am Boden, der Ball aber im Tor

Chrissi am Boden, der Ball aber im Tor

.. und wieder "Lenti"

.. und wieder "Lenti"