– TuS empfängt den Tabellenzeiten TSV Lohr –

 Ausgerechnet zum Spiel gegen den TSV Lohr muss Trainer Wiggerl Hofmann auf zwei seiner Stammspieler verzichten und bangt um den Einsatz von Martin Wild.

Tommy Stanglmair hat sich im Training einen Teilabriss einer Sehne im Hüftbereich zugezogen und fehlte schon im Spiel gegen das HBLZ am vergangenen Samstag. Nach diesem Spiel verabschiedete sich Kreisläufer Tobias Prestele in den Urlaub. Ob Martin Wild am Samstag spielen kann, der wegen einer Mandelentzündung das Bett hüten muss, wird sich vermutlich erst ganz kurzfristig ergeben.

Gerne hätten wir die Favoritenrolle gegen einen weiteren Meisterschaftsanwärter übernommen, was jetzt nicht mehr der Fall ist. Das soll aber nicht heißen, dass wir aus einer Außenseiterposition für eine Überraschung sorgen möchten. Die Mannschaft hat genug Selbstvertrauen, mit solchen Gegebenheiten umzugehen und weiß zudem um die Unterstützung des eigenen Publikums.

Das wird am Samstag hoffentlich recht zahlreich in die Wittelsbacher Halle zur gewohnten Uhrzeit um 19:30 Uhr kommen und die Mannschaft bei ihren Bemühungen unterstützen, dass auch nach dem Spiel unser Team ohne Niederlage an der Tabellenspitze der Liga steht.