Im ersten Spiel gegen die Brüder Ismaning 2 spielten unsere Mädels gut und gaben alles, mussten sich aber 0-2 (8-12, 12-14) geschlagen geben.

Im nächsten Spiel gegen den Kirchheimer SC ging es dann sehr knapp zu und am Ende konnte man mit 2-1 (12-13, 13-12, 5-4) nach Shootout den ersten Sieg des Tages feiern.

Im Anschluss gegen die Lechfeld Kobras hatte jedes der Teams in einem der Sätze die Oberhand, doch auch hier behielten die Brucker SK Lateurinnen im Shootout die Oberhand und gewannen 2-1 (11-6, 11-18, 3-2).

Auch im Halbfinale gegen die Beach Moskitos 2 gewann jedes Team jeweils einen Satz, allerdings mussten wir uns diesmal im Shootout geschlagen geben 1-2 (4-6, 10-9, 3-4).

Im letzten Spiel, gegen die Beach Moskitos 1 wieder ein ähnlicher Verlauf mit einem tollen Satzgewinn, wenn am Ende auch dieses Spiel knapp 1-2 verloren ging (16-15, 7-14, 6-7).

Die Bilanz: Ein sehr guter 4. Platz.

Turnierergebnis

1  Brüder Ismaning 1
2  Beach Moskitos 2
3  Beach Moskitos
4  Brucker SK Lation
5  Brüder Ismaning 2
6  Beach Bazis
7  Lechfeld Kobras
8  Beach Waves
9  Kirchheimer SC
10 Amper Queen’s

Bilder: @claushage (8), Brucker SK Lation (2)