Abschluss der Osterferien und Auftakt zur neuen Saison: Am vergangenen Wochenende versammelten sich die Jungs des 08er/09er-Jahrgangs des TuS FFB zu einem intensiven Trainingscamp in der Wittelsbacher Halle. Unter der Leitung ihrer Trainer Leo Schneck und Jannik Kamp wurde zwei Tage lang hart trainiert, wobei nicht nur die sportlichen Fähigkeiten verfeinert wurden, sondern auch die neu formierte B-Jugend näher zusammenrückte.

Am ersten Trainingstag wurde nach der morgendlichen Übungseinheit die Aufgabenverteilung innerhalb des Teams eigenständig geregelt. Unter dem Motto „Alter vor Schönheit“ übernahmen die Jungs verschiedenste Posten, von der Mannschaftskasse bis hin zu den verantwortlichen Positionen für Babyöl, Harz, Musik, Shampoo usw..

Das gemeinsame Mittagessen, das an beiden Tagen dankenswerterweise von engagierten Eltern organisiert und übernommen wurde, stärkte das Gemeinschaftsgefühl zusätzlich und bot die Gelegenheit, die Ziele für die kommende Qualifikation und Saison zu formulieren, wodurch die Mannschaft mit einem klaren Fokus und konzentriert in die bevorstehenden Herausforderungen starten soll.

Die ersten Testspiele zur Vorbereitung auf die Regionalliga (vormals Bayernliga)-Qualifikation fanden jeweils an den Nachmittagen statt. Am Samstag empfing das TuS-Team Gilching zu einem spannenden Kräftemessen, gefolgt von einem weiteren Spiel gegen Herrsching am Sonntag. Trotz der Anstrengungen am Morgen zeigten unsere B-Jungs kontinuierliche Leistungssteigerungen, die in beiden Spielen deutlich zu erkennen waren. Alle Spieler kamen zum Einsatz und freuten sich letztlich über zwei souveräne Siege gegen Gilching und Herrsching.

Am kommenden Wochenende steht nun die erste Qualifikationsrunde bevor. Am Samstag, den 13.04., trifft unsere B-Jugend in der Wittelsbacher Halle auf MTSV Schwabing (10 Uhr), SG DJK Rimpar II (13 Uhr) und SV Mering (15 Uhr). Das gesamte Team hofft auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung der Brucker Pantherfamilie.