Förmlich ausgehungert sind unsere fortgeschrittenen Kleinpanther der gemischten E-Jugend am Sonntag (17.10) beim Gilchinger Klein-Turnier in die Saison gestartet. Schon beim Aufwärmen waren alle mit Feuereifer dabei. Nach 1,5 Jahren war es für unseren älteren Jahrgang das erste Turnier als E-Jugend-Mannschaft. Entsprechend groß waren die Aufregung und Unruhe nach Anwurf zur Partie mit der HSG Gröbenzell-Olching. Das erste Tor fiel bereits nach 11 Sekunden für die gegnerische Mannschaft, der Ausgleich ließ aber nicht lange auf sich warten. Von Beginn an merkte man den Kleinpanthern an, dass sie gewinnen wollen. Sie ließen sich aber des Öfteren von den Gegenspielern überlaufen und so gelang es nicht sich deutlich abzusetzen. In der zweiten Halbzeit gab die gemischte Brucker E-Jugend die zunächst erkämpfte Führung wieder ab. Kurz vor Schluss lag der TuS FFB mit einem Tor hinten, die letzte Spielminute lief bereits, als die Brucker anliefen und den 13:13-Ausgleich erzielten. Es war ein auf beiden Seiten sehr ausgeglichenes Spiel.  

 

Nach einer kurzen Verschnaufpause folgte die Partie gegen die Gilchinger Jungfalken. Vor allem in den ersten fünf Minuten bestrafte der TSV Gilching jeden Fehlpass und setzte sich mit 4 Toren ab. Nach einer etwas unkonzentrierten Brucker Anfangsphase folgte die spannende Aufholjagd. Die Mädchen und Jungs des TuS FFB hatten zurück ins Spiel gefunden und sich teils bis auf ein Tor Rückstand herangekämpft. Zur Halbzeit lagen die Kleinpanther dann wieder mit 4:7 hinten. Aus der Pause kam die E1 gestärkt zurück. Sie störten früh das Spiel der Gilchinger und drehten die Partie. In der 19. Spielminute lag der TuS FFB mit 10 zu 7 in Führung, die bis sechs Minuten vor Schluss auf 13 zu 9 ausgebaut werden konnte. Dann allerdings ließen Konzentration und Manndeckung etwas nach, was die Gilchinger wieder bestärkte und sich schließlich auch auf der Anzeigetafel bemerkbar machte. Es war spannend bis zum Schlusspfiff zum 14:14-Unentschieden.

 

Die Kleinpanther haben in beiden Begegnungen eine kämpferische Leistung gezeigt und mit Begeisterung Handball gespielt. Die HSG Gröbenzell-Olching sowie der TSV Gilching präsentierten sich als starke Gegner, mit den beiden Unentschieden kann unsere fortgeschrittene E-Jugend daher auch mehr als zufrieden sein.

Spieler E1: Tim, Max, Emma, Till, Jonas, Philipp, Tim K., Theo, Nils, Kilian, Melina, Noel, Fabian und Louis

Trainerteam: Manu, Lena, Kathi, Irina und Andre