Die Gastgeber-Damen TUS Fürstenfeldbruck haben sich nach der Corona-Pause auf Ihr 1. Punktspiel und den Saisonauftakt gefreut. Ein 2-Punkte-Heimsieg wäre am Samstag (04.10.) der perfekte Liga-Start gewesen.

Leider reichte die Motivation und die Vorfreude gegen die starken Würmer Damen nicht. In der 1. Halbzeit konnten die Fürstenfeldbruckerinnen noch gut mithalten. Aber die Würmer Damen konnten alle Schwächen in der TuS-Abwehr gut ausnutzen und sich nach dem Halbzeitstand mit 14:14 in der zweiten Halbzeit souverän absetzen.

Die Aufholjagd und nur eine erste starke Halbzeit reichte leider nicht. Durch die vielen 2 Minuten-Strafen in der 2. HZ der Brucker-Damen konnten diese im Angriff nicht mehr punkten.

Jetzt geht es leider mit der Niederlage in die Saison. In den nächsten Spielen müssen die Punkte her!

Für den TuS spielten: Bals Regina, Schwojer Barbara, Reichlmayr Veronika, Braumiller Julia, Brychta Linda, Bernhöft Frederike, Müller Sabine, Gruber Andrea, Rupprecht Konstanze, Schwojer Sandra, Hoffmann Janina, Kistler Carina