Die männliche B-Jugend hat am vergangenen Samstag (19.9.2020) mit ihrem ersten Heimtestspiel auf dem neuen Hallenboden die Vorbereitung zum Saisonbeginn Anfang Oktober fortgesetzt.

Für die junge Mannschaft, mit neuem Trainer und drei neuen Mitspielern, war es das zweite Spiel. In der Vorwoche hatten sie ihr Testspiel auswärts in Ismaning knapp mit 35:37 verloren.

In der heimischen Halle ging es nun gegen die Bayernliga-Mannschaft des TSV Friedberg. Unter Einhaltung der Hygienevorschriften des TuS FFB war es auch den Eltern erstmals wieder erlaubt bei einem Spiel von der Tribüne aus zuzuschauen.

In allen drei Abschnitten (á 20 Minuten) waren beide Mannschaften sehr ausgeglichen. Ein genaues Endergebnis ist aber leider nicht bekannt, da bei diesem Spiel kein Kampfgericht anwesend war. Insgesamt gab es weder eine gelbe Karte noch eine Zeitstrafe für eine der beiden Mannschaften. Unsere mB-Jungs konnten trotz der fünf anwesenden Bayernauswahlspieler von Friedberg gut mithalten und zeigten eine tolle Leistung.

Spieler mB: Arian, Daniel, Erdem, George, Jan, Lennard, Manuel, Nicolas F., Nicolas F., Paul, Philip, Samuel Tim, Xaver