Normalerweise verbringen die Jungpanther viele Stunden im Haus, vor dem Computer, vorm Handy oder auch vor der Glotze. Daher brauchen sie jede Trainingseinheit, die sie bekommen können. Denn die gemütlichen Stubentiger leiden oft unter Gewichtsproblemen und ähnlichem. Ein gesunder Jungpanther sollte regelmäßig trainiert werden, und passendes Spielzeug #handball ist perfekt geeignet, um die Jungpanther über längere Zeit zu unterhalten und zu bewegen. Genau wie der geneigte Zuschauer können die Jungpanther nämlich gelangweilt, gestresst oder traurig sein. Training und Spiel sind gute Möglichkeiten, Anzeichen von Depressionen und Langweile zu lindern. Außerdem hat sich gezeigt, dass regelmäßige Spielstunden Aggressivität und Verhaltensauffälligkeiten reduzieren können.

So hat sich das Trainerteam um die Kätzchenbändiger Christoph Kolodziej und Stefan Forstmeier dazu entschlossen, den Aufstieg in die Bayernliga zu realisieren. Denn in der Landesliga wurden genau solche Anzeichen verstärkt wahrgenommen, wie Gewichtspropleme #torwarte #schorschi, wie Langeweile #schorschi #steff, wie Depression #schor….(oh sorry, verschrieben) #dani #kili, wie mangelnde Trainingsbeteiligung #teamzwoa.

Nein,.. irgendwie hat sich die Mannschaft gefunden, in fantastischer Weise die Relegation gegen Rothenburg gewonnen und den Beweis erbracht, dass Talent kein Training braucht. Die Bayernliga stellt eine ganz neue Herausforderung für die Jungpanther und wird auch zeigen, ob man eine Liga höher mithalten kann. Das Kräftemessen mit den Teams aus der Bayernliga soll helfen, die Fähigkeiten der Jungpanther zu entwickeln und ihre Intelligenz zu stimulieren. Denn der Jungpanther an sich ist der geborene Jäger und liebt die Herausforderung.
Inwieweit die HC Sulzbach-Rosenberg (Sonntag 16.30 Uhr – Wittelsbacher Halle) den Jungpanthern die Möglichkeit gibt, wird sich zeigen. Denn mit dem Gegner aus der Oberpfalz stellt sich ein erster Gradmesser vor, der über eine eingespielte und erfahrene Mannschaft verfügt. Nicht nur die international erfahrenen Spieler um Smolik und Krizek werden die Abwehr von #teamzwoa auf die Probe stellen, sondern auch die bekannte schnelle Bayreuther Handballphilosophie um die Brüder Kreysing.

Wenn Sie sich die Zeit nehmen, den Jungpanthern beim Spiel zuzuschauen und somit eine schöne Zeit verbringen wollen, wird die Bindung zwischen den Zuschauern und Mannschaft #teamzwoa noch stärker. Eigentlich sind die Jungpanther ja verschmuste Kätzchen #gianni #hoffi #vitus, und miteinander zu spielen, gibt die Möglichkeit genau das zu tun, wenn sie mal im Training wären und nicht irgendwelche anderen Flausen im Kopf haben #erste #prost.

Denn gemeinsames Spiel reduziert Anzeichen von Stress und Anspannung, auch beim geneigten Zuschauer, und so profitieren beide Seiten von der gemeinsamen Zeit, die man sich für den Sonntag nimmt.

Und wenn von Seiten der Fans auch noch ein paar Leckerli abfallen #richischallreuter, macht der Jungpanther auch noch ein paar tolle Kunststückchen extra auf dem Spielfeld und hat vielleicht noch größere Ambitionen im Laufe der Saison # dritteliga(?). Aber da müsste sich ja mal die Großkatze richtig reinhauen #erstemannschaft #:-)!!!
Denn aktive Jungpanther können sich besser entspannen und schlafen besser als passive. Geben Sie als Fan den Jungpanthern diese Möglichkeit, und feuern Sie sie bedingungslos an. Genügend Unterstützung wird die Jungpanther fit halten und fördert dazu auch noch bessere Schlaf- und Fressgewohnheiten. Wer weiß, wer alles davon profitieren kann….. # gutelaune #kneipe #lustigetänze #umtrunk #froehlichegesichter #applaus #zweipunkte #heimsieg #…..

Stefan Forstmeier