Die aktuelle Bayernligabilanz der Brucker Panther ist wahrlich beeindruckend bislang. Bei 19 ausgetragenen Partien stehen 16 Siege und 2 Unentschieden zu Buche. Lediglich die eine Niederlage im Oktober verhindert die weiße Weste. Ismaning ist die Mannschaft, die für die beiden Minuspunkte verantwortlich ist. Und Ismaning ist auch die Mannschaft, die am Samstag in die Wittelsbacher Halle kommt…

derby

 

Es war Samstag, der 26.10.2013. Mit der Schlusssirene fällt der 29:28 Siegtreffer für  den TSV Ismaning gegen die Brucker Panther im Münchner Derby. Bis heute ist es die einzige Saisonniederlage für die Brucker Youngsters. Am kommenden Samstag, um 19.30 Uhr kommt es nun zur Revanche in der Wittelsbacher Halle. Nicht nur das Hinspiel, die gemeinsame Jugendzeit vieler Spieler und die lediglich 40 Kilometer, die zwischen beiden Hallen liegen, sorgen für Brisanz. Auch die Tabellensituation beider Teams lässt keinen Platz für Freundschaften am Wochenende. Ismaning braucht jeden Punkt im Kampf um den Klassenerhalt, der TuS will die Weichen endgültig in Richtung Meisterschaft stellen. Alles zu dem Spiel – u.a. ein Interview mit den beiden Trainern Martin Wild und Rudi Heiss – erfahren Sie hier im Laufe der Woche.