DSC_0784

Stefan Weidinger

Vom 08.02. bis zum 12.02. bat der Deutsche Handballbund (DHB) die Landesauswahlen nach Heidelberg zur Sichtung des Jahrgangs 94. Unter den Augen der DHB-Trainer Heiko Karrer, Christoph Armbruster, Klaus Dieter Petersern und Weltmeister Christian Schwarzer waren nicht nur handballerische Fähigkeiten, sondern auch Athletik und Koordination auf dem Prüfstand. Mit dem Bayerischen Handballverband war Stefan Weidinger aus der B-Jugend des TuS in Heidelberg dabei. Schon seit letztem Jahr gehört Stefan zu den absoluten Leistungsträgern der B-Jugend und auch in der Bayernauswahl ist er eine feste Größe.
Jetzt hat er in seiner noch jungen Karriere einen großen Schritt gemacht und ist aufgrund der gezeigten Leistungen für den ersten DHB-Sichtungslehrgang im April diesen Jahres nominiert worden.
Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg wünscht die gesamte TuS-Handballfamilie