Für unserer jüngsten Handballer:innen ist das jährlich stattfindende LoHi-Turnier definitiv eines der Sommerhighlights. Bei Kaiserwetter folgten daher auch dieses Jahr die jüngsten Spieler:innen lieber dem Handball-Ruf an den Sportplatz neben der Wittelsbacher Halle als sich im kühlen Nass der umliegenden Badeseen oder Freibäder zu erfrischen. Hier setzen selbst die kleinsten Panther ganz klar Prioritäten.

Für viele war es schließlich das erste Handball-Turnier überhaupt. Unsere hoch-motivierten Teilnehmer:innen wollten ihren mitgereisten Fans an diesem sommerlichen Juni-Wochenende zeigen, was sie schon alles im Training gelernt hatten.

Der TuS Fürstenfeldbruck war mit jeweils zwei Mannschaften pro Bambinis und Minis angetreten. Alle vier Mannschaften zeigten besonders tolle Leistungen im Angriff. Auch beim Geschicklichkeitsparcours konnten die Minis und Bambinis mit schnellen Durchlaufzeiten überzeugen. Die Kinder als auch Trainer:innen hatten großen Spaß an dem Tag. Es war ein tolles Erlebnis und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Für die Brucker Bambinis spielten: Franzi, Moritz, Leopold, Julian, Simon, Paul, Marlene und Sascha 

Und als Trainer: Manuel, Lasse, Nadine, Julika, Natanel, Benni

(Foto: www.xklicks.com)