Eeeeeeeendlich! Das erste Turnier nach der gefühlt unendlichen langen Coronapause! Top motiviert sind die neuen Minis Jahrgang 2014/2015 am vergangenen Wochenende (14.05.) in ihr erstes Handballspiel überhaupt gestartet.

Das Event fand statt in Gilching. Und weil die kleinen Handballer/innen in FFB einfach so viele sind, wurden gleich zwei Mannschaften gemeldet: TuS FFB 1 in weißen, TuS FFB 2 in schwarzen Panther-Trikots. Jedes Team spielte in vier Spielen gegen Gegner/innen aus Gilching und Gröbenzell. Die zuschauenden Eltern hatten viel zu sehen. Da waren die  klasse Torparaden von unseren zwei Keepern Anna und Elias, unsere Torjäger Paul und Ben, die wieder und wieder den Ball ins Tor schleuderten. Die quirlige Lisa und Liah, die sowohl in der Abwehr als auch in Angriff eine sehr gute Figur machten. Elisabeth und Tim, die ihre Größe und Kraft gezielt einsetzen und einige Treffer landen konnten. Und unsere zwei kleinsten, Amelie und Lea, die zeigten, dass auch sie große Freude und Lust am Handballsport haben.
Insgesamt bereute es heute (Sa. 14.05.) wohl niemand (Kinder, Eltern und Trainer/innen) trotz des schönen Wetter den Tag in der Halle verbracht zu haben. So kann es weiter gehen!