„TuS FFB, Brucker Panther Ole!“ Schon um viertel vor neun trafen sich die Trainer:innen der Panther-Minis am vergangenen Samstag (28.5.), in der Wittelsbacherhalle, um alles für das große Miniturnier vorzubereiten.
Semmeln schmieren, Kuchen aufschneiden, den riesengroßen Spieleparkour und das Spielfeld aufbauen  usw. usw. usw. Jonas, der jüngste Minitrainer übernahm schwerpunktmäßig den Verkauf.
Um 10:00 Uhr ging es dann los. Mit dem ein oder anderem zugedrückten Auge pfiff unser Jugendcoach Leevi die Partien der Mannschaften aus Gilching, Gröbenzell und Fürstenfeldbruck.
Die zwei TuS Teams weiß (Anna, Lisa, Mika, Elisabeth, Novak mit den Trainern/innen Philip und Hanna) und schwarz (Amelie, Hermine, Tim, Jakob, Marie und Lea mit den Trainern Felix und Adam) machten ihre Sache hervorragend und kämpften mit vollem Engagement um jeden Ball.
Insgesamt ein tolles Handballevent, mit fairen und spannenden Spielen, sehr sehr hilfsbereiten Eltern und am Ende zufriedenen Zuschauern, Kindern und Trainerteam.