Seit Montag, 1. Februar 2021, bietet der BHV gemeinsam mit verschiedenen Bundesligavereinen aus Bayern an jedem Wochentag ein 45minütiges Online-Training für Spielerinnen und Spieler im Alter von 10 bis 14 Jahren an! Den Anfang hat der TuS mit seinen D-Jugend-Trainern gemacht.

Das Interesse war riesig bei der Premiere und überraschte sowohl den TuS als auch den BHV.

Mit weit über 350 interessierten Handballerinnen und Handballern, die am Montag mit uns trainieren wollten, haben wir beim besten Willen nicht gerechnet. Deswegen kam es beim Training zu Problemen mit der Technik, die Videokonferenz war auch ab 350 Teilnehmern abgeriegelt. Der BHV  hat mit Hochdruck daran gearbeitet und die aufgetretenen Probleme  behoben, um allen Interessierten ein tolles Trainingserlebnis bieten zu können. Wir würden uns freuen, wenn ihr uns die Treue haltet und oft dabei seid! Nochmals herzlichen Dank – und bis bald!

Die Einzelheiten und die jeweils gültigen Links findet Ihr auf der Homepage des BHV. Hier aber noch ein Überblick über das Handball-Online-Training:

Um auch im zweiten Lockdown in Form zu bleiben, hat der BHV gemeinsam mit bayerischen Vereinen aus den Bundesligen eine Kooperation geschlossen. Seit Montag, 1. Februar 2021 bietet der BHV an jedem Wochentag ein 45minütiges Online-Training mit Trainern aus einem der Kooperationsvereine an! In der ersten Woche ist jeden Tag jeweils eine Trainerin/ein Trainer der Brucker Panther (2. Bundesliga Herren), vom VfL Günzburg (3. Liga Herren), vom TSV Allach (JBLH), vom HCD Gröbenzell und von der HSG Würm-Mitte (beide 3. Liga Damen) da!

Was trainieren wir?

Die Inhalte sind handballspezifisches Athletiktraining in allen Facetten – von Warm-Up und Mobilisierung, über Koordination, Ballhandling, alle Kraftarten zu Ausdauerformen und HIIT (High Intensity Interval Training) – alles altersgerecht aufbereitet.

Wann trainieren wir?

Wir bieten an jedem Wochentag ein Training an – gestartet wird immer um 17:00 Uhr über MS Teams. Ein Training dauert 45 Minuten.

Wer kann trainieren?

Das Training richtet sich an alle interessierten Spielerinnen und Spieler im Alter von 10 bis 14 Jahren, kann aber sicher auch von älteren oder auch jüngeren Spielerinnen und Spielern absolviert werden. 

Was muss ich dafür tun?

Die Teilnahme ist kostenlos. Benötigt werden ein MS Teams-fähiger PC/Tablet/Handy, ein Handtuch, Sportkleidung und ein Handball. Dann musst du dich nur in das Meeting einloggen. Sonst brauchst du nichts – außer Spaß an der Bewegung und die Motivation, dich zu verbessern.

Wir freuen uns darauf, mit euch gemeinsam zu trainieren!

Auf geht’s, bleiben wir gemeinsam fit!