Teammeldungen Herren 1

Ohne Acht zum Tabellenführer

Panther verpassen Big Point auf dem Weg zur Pokalqualifikation

Panther empfangen Oppenweiler/Backnang

Leistungsträger müssen aufhören oder Auszeit nehmen

Horner-Brüder wechseln nach Fürstenfeldbruck

Mit Korbi Lex und Frederik Hartz in die Saison 2018/19

Hart umkämpfter 30:29 (14:14) Erfolg gegen den TV Hochdorf

Heimspiel gegen Hochdorf

16.03.2018

Panther bei den Rhein Neckar Löwen

16.03.2018

Panther bei den Rhein Neckar Löwen

Nächstes Spiel um Platz 6! Wenn am kommenden Samstag die Rhein Neckar Löwen (4.) die Brucker Panther (5.) empfangen kommt es wieder zu einem direkten Duell um die DHB-Pokal Qualifikation. Der TuS muss dabei nicht nur den bitteren Ausfall von Yannick Engelmann (Kreuzbandriss) wegstecken, sondern auch auf Topscorer Johannes Stumpf verzichten. Eine Pflicht-Skiwoche im Rahmen seines Sportstudiums kollidiert mit dem Termin.

Weiter lesen...

11.03.2018

Betonabwehr sichert Heimsieg gegen Horkheim

11.03.2018

Betonabwehr sichert Heimsieg gegen Horkheim

Bis zur Halbzeit war das Spiel völlig offen. Zwar konnten sich die Panther immer wieder einen kleinen...

Weiter lesen...

09.03.2018

Der Vorjahres-Vize kommt

09.03.2018

Der Vorjahres-Vize kommt

Seit Jahren ist der TSB Heilbronn-Horkheim eine der absoluten Topadressen der 3.Liga Süd. Vergangene Saison wurde die Mannschaft von Trainer Jochen Zürn Zweiter und scheiterte nur knapp in der Relegation an Eintracht Hildesheim. Diese Saison kam der TSB verhältnismäßig schwer in Schwung, schielt aber mittlerweile als Tabellensechster mit 26:18 Punkten wieder ganz nach oben in der Tabelle. Die Panther liegen nach zuletzt 10:4 Punkten nur einen Zähler dahinter auf Platz 7 in Schlagdistanz.

Weiter lesen...

02.03.2018

Panther auswärts bei der TGS Pforzheim

02.03.2018

Panther auswärts bei der TGS Pforzheim

Nach zwei erfolgreichen Heimspielen gegen die Spitzenteams aus Balingen/Weilstetten (28:24) und Nußloch (26:17) und einem spielfreien Wochenende gehen die Panther dieses Wochenende wieder mal auf Reisen. Ziel am Samstag ist die Goldstadt Pforzheim. Gegen den Vorjahres-Dritten gab es im Hinspiel einen an Dramatik kaum zu überbietenden 33:32 Erfolg. Auswärts gab es in der Vergangenheit dort bislang noch nichts zu holen. Anwurf ist um 19.00 Uhr in der modernen Bertha Benz Halle in Pforzheim.

Weiter lesen...

23.02.2018

Top-Torschützen gehen weiter auf Torejagd für die Panther

23.02.2018

Top-Torschützen gehen weiter auf Torejagd für die Panther

Die Fürstenfeldbrucker Handball-Fans können sich auf ein weiteres Jahr mit ihren beiden abwehrstarken...

Weiter lesen...

20.02.2018

Yannick Engelmann und Michi Luderschmid bleiben Panther

20.02.2018

Yannick Engelmann und Michi Luderschmid bleiben Panther

Während die Panther in der Rückrunde 2017/18 für große Furore in der 3.Liga sorgen, laufen im Hintergrund...

Weiter lesen...

18.02.2018

Panther-Abwehr zeigt erneut ihre Qualitäten

18.02.2018

Panther-Abwehr zeigt erneut ihre Qualitäten

- Die SG Nußloch beißt sich bei der 26:17 (11:9) Niederlage an der Abwehr die Zähne aus -  Na...

Weiter lesen...

15.02.2018

Titelverteidiger SG Nußloch soll im siebten Anlauf gestürzt werden

15.02.2018

Titelverteidiger SG Nußloch soll im siebten Anlauf gestürzt werden

Die Wittelsbacher Halle wird mal wieder beben und aus allen Nähten platzen! 900 bzw. 1.ooo Zuschauer wollten die schon fast legendären Spiele gegen das Top-Team der SG Nußloch in den letzten Jahren sehen. Dieses Jahr bietet das Dimax-Handball-Date noch einen zusätzlichen, tollen Rahmen. Früh kommen und einen der begehrten Plätze im Pantherkäfig krallen ist angesagt. Los geht's um 17.00 Uhr mit dem 2.Liga Damenspiel des HCD Gröbenzell und den Kurpfalz Bären. Um 19.30 Uhr treten die Panther gegen Titelverteidiger SG Nußloch an.

Weiter lesen...

12.02.2018

Super Teamleistung mit einem MVP Korbi Lex

12.02.2018

Super Teamleistung mit einem MVP Korbi Lex

Sie waren sicher nicht die großen Favoriten an diesem Tag. Doch mit einer unglaublichen kämpferischen...

Weiter lesen...

02.02.2018

Achter Streich beim TV 1893 Neuhausen/Erms?

02.02.2018

Achter Streich beim TV 1893 Neuhausen/Erms?

Unterschiedlicher können Spielzeiten wohl nicht verlaufen. Während der 2.Liga-Absteiger TV 1893 Neuhausen...

Weiter lesen...

28.01.2018

Schwer erkämpfter 26:20 (13:12) Erfolg gegen den Aufsteiger aus Dansenberg

28.01.2018

Schwer erkämpfter 26:20 (13:12) Erfolg gegen den Aufsteiger aus Dansenberg

- TuS-Panther drehen das Spiel in den letzten zehn Minuten - Die Wittelsbacher Halle hat in all ihren...

Weiter lesen...

26.01.2018

Gelingt die Revanche gegen den TuS 04 Dansenberg?

26.01.2018

Gelingt die Revanche gegen den TuS 04 Dansenberg?

Die Panther wollen ihren beeindruckenden Lauf nach zuletzt 11:1 Punkten fortsetzen und auch das siebte Spiel in Folge ungeschlagen bleiben. Nächster Prüfstein ist dabei der TuS 04 Dansenberg. Der Aufsteiger aus Kaiserslautern steht momentan mit 9:25 Punkten lediglich auf dem 15.Tabellenplatz, hat sich aber noch lange nicht aufgegeben, wie die drei Winterneuzugänge - darunter zwei Junioren-Nationalspieler - verdeutlichen. Anwurf am Samstag ist wie gewohnt um 19.30 Uhr in der Wittelsbacher Halle - Trainer Martin Wild bangt nach Sebastian Meinzer auch um den zweiten etatmäßigen Halbspieler Alexander Leindl.

Weiter lesen...

19.01.2018

Hohe Hürde bei den Hyänen

19.01.2018

Hohe Hürde bei den Hyänen

Die Fürstenfeldbrucker Handballer stehen vor einer schweren Aufgabe am Wochenende. Sie treten beim Viertplatzierten, den Oftersheimer Hyänen - wie sie sich nennen - an. Trainer Martin Wild muss dabei auf einige wichtige Stützen seines Teams verzichten. Anwurf ist um 19.30 Uhr in der Nordstadthalle in Schwetzingen.

Weiter lesen...

14.01.2018

Gelungener Rückrundenstart

14.01.2018

Gelungener Rückrundenstart

Nachdem die Panther zum Saisonauftakt in einem sehr, sehr engen Spiel im Breisgau am Ende mit einem Tor...

Weiter lesen...

12.01.2018

Rückrundenauftakt gegen die SG Köndringen/Teningen

12.01.2018

Rückrundenauftakt gegen die SG Köndringen/Teningen

Am Samstag, den 13.01. geht es endlich wieder um Punkte in der Wittelsbacher Halle. Nach dem gelungenen Testpsiel vor 750 Zuschauern gegen die ukrainische Nationalmannschaft (36:39) geht es nun also auch wieder um Punkte im Ligaalltag. Das Spiel der Panther (10./15:15 Punkte) gegen die SG Köndringen/Teningen (13./10:20 Punkte) könnte dabei richtungsweisenden Charakter für den Rest der Saison haben.

Weiter lesen...

17.12.2017

Kracher gleich zu Jahresbeginn

17.12.2017

Kracher gleich zu Jahresbeginn

Das neue Jahr wird gerade mal sechs Tage alt sein, wenn am Dreikönigstag mit dem Spiel der Panther gegen...

Weiter lesen...

10.12.2017

Spannung und Dramatik im letzten Spiel des Jahres 2017

10.12.2017

Spannung und Dramatik im letzten Spiel des Jahres 2017

Alexander Leindl sichert mit Gewaltwurf den Ausgleich zum 25:25 (13:12) gegen den TSV Neuhausen/Filder...

Weiter lesen...

08.12.2017

Vierter Sieg in Serie gegen Neuhausen/Filder?

08.12.2017

Vierter Sieg in Serie gegen Neuhausen/Filder?

Die Panther machen momentan richtig Spaß! Nach schadloser 6:0 Bilanz im November wollen die Panther ihre gute Form noch einmal unter Beweis stellen und auch das vierte Spiel in Folge gewinnen. Zum letzten Heimspiel des Jahres am kommenden Samstag (9.12.) kommt mit den TSV Neuhausen/Filder allerdings ein weiterer extrem starker Aufsteiger.

Weiter lesen...

25.11.2017

Panther reisen in die Pfalz

25.11.2017

Panther reisen in die Pfalz

Nach den zuletzt herausragenden Leistungen und 10:4 Punkten aus den vergangenen sechs Spielen wollen die Panther ihren Lauf auch am kommenden Wochenende fortsetzen. Die Hürde bei der TSG Haßloch ist allerdings sehr hoch. Die Rheinland-Pfälzer stehen mit 17:9 Punkten momentan auf dem 3. Platz und schielen sogar auf die Tabellenführung. Anwurf im Sportzentrum ist am Samstag um 19.30 Uhr.

Weiter lesen...

19.11.2017

Deutlicher Überraschungserfolg gegen den Tabellenführer

19.11.2017

Deutlicher Überraschungserfolg gegen den Tabellenführer

- Beste Saisonleistung führt zum deutlichen 32:25 (16:12) Erfolg gegen Kornwestheim  - Offensichtlich...

Weiter lesen...

16.11.2017

Spitzenreiter SV Salamander Kornwestheim kommt

16.11.2017

Spitzenreiter SV Salamander Kornwestheim kommt

Und wieder steht so ein Handballspektakel in der Wittelsbacher Halle bevor! Einsam thront der SV Salamander Kornwestheim an der Spitze der Tabelle. Achtmal konnten sie zuletzt in Folge gewinnen. Erst zweimal überhaupt mussten sich die Württemberger in dieser Saison erst äußerst knapp mit jeweils einem Tor geschlagen geben. Die Panther sind fest entschlossen, ihnen Niederlage Nummer drei beizubringen. Anwurf ist am kommenden Samstag um 19.30 Uhr.

Weiter lesen...

10.11.2017

Traditionsduell in Oppenweiler/Backnang

10.11.2017

Traditionsduell in Oppenweiler/Backnang

In den Norden von Stuttgart geht am Samstag die Reise für die Fürstenfeldbrucker Handballer. Der stark eingeschätzte HC Oppenweiler/Backnang ist überraschend schwach mit 5:17 Punkten in die Saison gestartet. Nach anfänglichen Verletzungssorgen wartet man mit nun wieder vollem Kader immer noch auf den Befreiungsschlag. Der soll ausgerechnet gegen die Panther gelingen. Anwurf ist um 20.00 Uhr in Backnagng.

Weiter lesen...

03.11.2017

Der VfL Pfullingen kommt in den Pantherkäfig

03.11.2017

Der VfL Pfullingen kommt in den Pantherkäfig

Am kommenden Samstag geht es für die Brucker Panther um zwei ganz wichtige Punkte! Mit dem VfL Pfullingen kommt der Tabellennachbar in die Wittelsbacher Halle. Können die Panther- gehandicapt durch eine englische Woche in den Knochen - den Abstand auf 3 Zähler ausbauen oder kann der Ex-Bundesligist vorbei ziehen? Anwurf ist um 19.30 Uhr.

Weiter lesen...

31.10.2017

Pflicht in Hochdorf erfüllt - folgt die Kür in Horkheim?

31.10.2017

Pflicht in Hochdorf erfüllt - folgt die Kür in Horkheim?

Die Brucker Panther im Profi-Modus. Englische Woche ist angesagt. Nach dem 20:18 Auswärtssieg in Hochdorf geht es Schlag auf Schlag weiter. Bereits am Mittwoch müssen die Wild-Boys beim letztjährigen Vizemeister TSB Horkheim wieder ran. Anwurf ist um 16.00 Uhr. Drei Tage später, am Samstag, den 4.11. fliegt dann im Pantherkäfig der Ball wieder. Mit dem VfL Pfullingen kommt ein Tabellennachbar zum Kampf um wichtige Punkte.

Weiter lesen...

27.10.2017

Sieg Numer Drei in Serie? Panther bei den Pfalzbibern

27.10.2017

Sieg Numer Drei in Serie? Panther bei den Pfalzbibern

Nach den beiden herausragenden Heimsiegen gegen den Tabellenführer Rhein Neckar Löwen II (26:23) und den Dritten TGS Pforzheim (33:32) wollen die Panther mit aller Macht den dritten Sieg in Folge einfahren. Diesmal sind sie wieder auswärts dran. die Reise geht ins 350 Kilometer entfernte Hochdorf. Anwurf am Samstag ist um 18.00 Uhr im Sportzentrum Hochdorf.

Weiter lesen...

22.10.2017

Einsatz, Leidenschaft und Michael Luderschmid

22.10.2017

Einsatz, Leidenschaft und Michael Luderschmid

- TuS-Panther bezwingen die „Junglöwen“ nach großem Kampf mit 26:23 (14:12)    War es vor...

Weiter lesen...

20.10.2017

Panther gegen Löwen

20.10.2017

Panther gegen Löwen

Die Fürstenfeldbrucker 3.Liga-Handballer laden zum nächsten Handballfest in ihren Pantherkäfig. Nach dem vergangenen Handballkrimi gegen die TGS Pforzheim (33:32) bitten die TuS Boys diesmal den ungeschlagenen Tabellenführer der Rhein Neckar Löwen II zum Tanz. Anwurf ist am Samstag, den 22.10.17 um 19.30 Uhr.

Weiter lesen...

14.10.2017

Mit großem Einsatz und guten Spielen zur Tabellenführung

14.10.2017

Mit großem Einsatz und guten Spielen zur Tabellenführung

Durch stetige Leistungssteigerung schafft die mD2 zwei erfolgreiche Spiele gegen Alling und Unterpfaffenhofen-Germering und übernimmt die Tabellenführung in ihrer Liga.

Weiter lesen...

10.10.2017

Mehr Spannung geht nicht

10.10.2017

Mehr Spannung geht nicht

Gleich vorneweg: Hut ab vor Josy Stumpf, der mit der letzten Aktion seine überragende Leistung während...

Weiter lesen...

06.10.2017

Panther empfangen das Top-Team der TGS Pforzheim

06.10.2017

Panther empfangen das Top-Team der TGS Pforzheim

Am kommenden Samstag wartet eine harte Nuss auf die TuS-Boys. Viel Routine und individuelle Klasse bringt Weltmeister-Trainer Andrej Klimovets mit an die Amper. Der letztjährige Tabellen 3. liegt auch dieses Jahr mit bislang 8:4 Punkten wieder voll im Soll. Anwurf ist wie gewohnt um 19.30 Uhr.

Weiter lesen...

30.09.2017

Panther reisen zum Meister

30.09.2017

Panther reisen zum Meister

Am kommenden Sonntag treten die 3.Liga-Handballer des TuS Fürstenfeldbruck beim amtierenden Titelträger SG Nußloch an. Anwurf in Baden-Württemberg beim erneuten Ligafavoriten ist um 17.00 Uhr in der Olympiahalle Nußloch. Trainer Martin Wild muss dabei auf die Leistungsträger Lennter, Lex und Prestele verzichten.

Weiter lesen...

17.09.2017

Schade, da war bei der 23:26 (13:12) Niederlage mehr drin

17.09.2017

Schade, da war bei der 23:26 (13:12) Niederlage mehr drin

- Ein paar Fehler zu viel gegen den routinierten Zweitligaabsteiger TV Neuhausen - Was man der Mannschaft...

Weiter lesen...