Home Training Freundeskreis Kontakt Anfahrt Jobbörse Panther
TuS FFB Handball Panther TuS FFB Handball Panther 3. Bundesliga
3.liga TuS Fürstenfeldbruck
TuS Fürstenfeldbruck
Rhein-Neckar Löwen II
Rhein-Neckar Löwen II Wittelsbacher Halle 19:30 Uhr
TuS FFB Handball
28.10.2017: TV Hochdorf vs.
TuS Fürstenfeldbruck
TuS FFB Handball Heimspiel
21.10.2017
15:00 UhrH3 vs. TSV Schongau
17:00 UhrH2 vs. HSG Gröbenzell-Olching
19:30 UhrH1 vs. Rhein-Neckar Löwen II
22.10.2017
15:15 UhrwC vs. HSG Isar-Loisach II
17:00 UhrD vs. SC Gaißach
29.10.2017
14:00 UhrmC1 vs. HSG Isar-Loisach (abweichende Halle)
15:15 UhrwB vs. SG Kempten-Kottern
17:00 UhrwA vs. TSV Landsberg
04.11.2017
13:30 UhrmC1 vs. HC Erlangen (abweichende Halle)
15:15 UhrmA vs. Post SV Nbg
17:00 UhrmB vs. TV Eibach 03
19:30 UhrH1 vs. VfL Pfullingen
05.11.2017
11:15 UhrwC vs. HSG München West II
13:00 UhrD vs. HC Gauting
15:00 UhrH3 vs. HSG Isar-Loisach
17:00 UhrH2 vs. SV Pullach
12.11.2017
13:00 UhrmC2 vs. HSG München West
14:45 UhrwB vs. TV Immenstadt
16:30 UhrwA vs. TV Bad Tölz
18.11.2017
15:00 UhrmA vs. SG Auerbach/Pegnitz
17:00 UhrH2 vs. TSV Weilheim
19:30 UhrH1 vs. SV Salamander Kornwestheim
19.11.2017
13:15 UhrwC vs. SV München Laim II
15:00 UhrD vs. TSV Partenkirchen
15:00 UhrmC1 vs. SV Anzing (abweichende Halle)
17:00 UhrH3 vs. SG Kempten-Kottern II
26.11.2017
14:45 UhrmB vs. SG DJK Rimpar
16:30 UhrmA vs. TSV Herrsching
09.12.2017
19:30 UhrH1 vs. TSV Neuhausen/Filder
10.12.2017
09:00 UhrwC vs. TSV Milbertshofen
12:30 UhrmB vs. TVG Jun.Akad.e.V
13.01.2018
17:15 UhrmB vs. VfL Günzburg
19:30 UhrH1 vs. SG Köndringen-Teningen
14.01.2018
10:30 UhrmC2 vs. TSV Gilching
12:45 UhrmC1 vs. SG DJK Rimpar (abweichende Halle)
14:00 UhrmA vs. SG DJK Rimpar
15:45 UhrwB vs. TSV Gilching
17:30 UhrwA vs. TSV Gilching
20.01.2018
16:00 UhrmA vs. TSV München-Ost
27.01.2018
15:00 UhrH3 vs. TSV Mindelheim
17:00 UhrH2 vs. SC U`hfn/Germering
19:30 UhrH1 vs. TuS 04 Dansenberg
28.01.2018
11:00 UhrwC vs. TSV Gilching II
12:45 UhrmC2 vs. Dietmannsried/Altusried
14:00 UhrmC1 vs. TSV Friedberg (abweichende Halle)
14:30 UhrwB vs. SC Weßling
16:15 UhrmB vs. TSV Allach 09
18:00 UhrwA vs. HSG Isar-Loisach
10.02.2018
15:30 UhrwA vs. SG Kempten-Kottern
17:15 UhrmB vs. HC Erlangen
19:30 UhrH1 vs. HBW Balingen-Weilstetten II
17.02.2018
14:30 UhrmB vs. TSV Niederraunau
19:30 UhrH1 vs. SG Nußloch
25.02.2018
09:30 UhrwC vs. PSV München
11:15 UhrmA vs. TV Eibach 03
13:00 UhrD vs. SC U`hfn/Germering
14:00 UhrmC1 vs. Eichenauer SV (abweichende Halle)
15:00 UhrH3 vs. TSV Ottobeuren II
17:00 UhrH2 vs. TSV Herrsching II
04.03.2018
18:00 UhrH2 vs. TuS Fürstenfeldbruck II (abweichende Halle)
10.03.2018
13:00 UhrD vs. SC Weßling II
15:00 UhrH3 vs. Dietmannsried/Altusried II
17:00 UhrmC1 vs. ESV Rosenheim (abweichende Halle)
19:30 UhrH1 vs. TSB Heilbronn-Horkheim
11.03.2018
10:00 UhrwB vs. SG Süd/Blumenau
11:45 UhrwC vs. TSV München-Ost
15:15 UhrmA vs. SV Anzing
17:00 UhrH2 vs. TV Memmingen
24.03.2018
13:00 UhrD vs. TSV Gilching
15:00 UhrH3 vs. SG Biessenhofen-Marktoberdorf
17:00 UhrH2 vs. SG Kaufbeuren/Neugablonz
19:30 UhrH1 vs. TV Hochdorf
14.04.2018
13:00 UhrD vs. TSV Murnau
15:00 UhrH3 vs. TV Bad Tölz
17:00 UhrH2 vs. TSV Landsberg
19:30 UhrH1 vs. HC Oppenweiler/Backnang
28.04.2018
19:30 UhrH1 vs. TSG Haßloch
TuS FFB Handball Newsletter

Die neuesten Information von TuS FFB Handball:

*Pflichtfeld
6. April 2014

Auch der HC Sulzbach-Rosenberg kann den Siegeszug nicht stoppen

- TuS Panther betreiben bei 44:24 (23:14) Eigenwerbung für den Pokalhit gegen den TSV Friedberg -


Trotz des kleinen Gastgeschenks der Gäste zur Meisterschaft in Form eines Kastens Bier, für den wir uns auf diesem Weg nochmals bedanken möchten und den sich die Mannschaft nach dem Spiel auch schmecken ließ, durften die nur insgeheim damit rechnen, dass sich unser Team davon ein wenig beeinflussen lässt. Mit dem Gedanken „versuchen wir es doch einfach“ spielte der HC, angetrieben von ihrem Spielertrainer Pavel Krizek, zu Beginn auch ganz munter mit. So nutzten die Gäste die Lücken in unserer diesmal zu Beginn nicht ganz so stabilen Abwehr aus und blieben bis zum 7:5 in der 10. Minute auch in Schlagweite. Wie im Spiel gegen die DJK Walsbüttelbrunn waren es aber wieder die schnellen Gegentore, die die Gäste mit der Zeit mürbe machten, da sie selbst viel Aufwand betreiben mussten, um zum Torerfolg zu kommen. Dass es für die Oberpfälzer mit zunehmender Spieldauer immer schwieriger wurde zum Torerfolg zu kommen lag zum einen an der sich stabilisierenden Abwehr und zum anderen an dem sich steigernden Torhüter Lucas Kröger. So konnte der Vorsprung bis zur 17. Minute auf 14:8 und bis zur 21. Minute weiter auf 18:9 ausgebaut werden. Schon in dieser Phase des Spiels bekamen die rund 350 Zuschauer den einen und anderen Leckerbissen zu sehen, da Falk Kolodziej es wieder einmal verstand, seine Nebenleute bestens ins Spiel zu bringen oder genial anzuspielen. Schon zur Halbzeit zeichnete sich beim Spielstand von 23:14 an, dass es wieder ein deutlicher Sieg werden könnte.


So wie die erste Halbzeit endete, wurde die zweite begonnen. Da gab es keinen Durchhänger oder ein gemächliches Angehen der zweiten Halbzeit, was von den Zuschauern mit viel Beifall honoriert wurde. Vom Hallensprecher wurde auch immer wieder das Pokalspiel gegen den TSV Friedberg am kommenden Samstag ins Spiel gebracht, was auch unser Team in Spiellaune hielt. Zum Ligaalltag ist das Pokalspiel gegen den Lokalrivalen Friedberg nicht nur eine willkommene Abwechslung, sondern auch noch eine besondere Herausforderung, da man sich zum einen schon mal positionieren möchte und zum anderen der Einzug ins Final Four um den Bayernpokal das Ziel ist. So, als ob unser Team einen neuen Torrekord aufstellen möchte, nutzen sie (fast) jeden Ballgewinn zu den gefürchteten Gegenstößen, denen nur selten ein Torerfolg versagt blieb. Die Folge war, dass der Vorsprung kontinuierlich über das 33:18 (40.), 38:20 (50.), bis zum 44:24 Endstand ausgebaut werden. In dem sehr fair geführten Spiel kam es in der 53. Minute doch noch zu der kuriosen Situation, dass die Gäste plötzlich nur noch zu dritt spielen durften. Nach einer Zweiminutenstrafe für den Spielertrainer Pavel Krizek erhielt dieser wegen „Meckerns“ auf der Bank eine zweite Zeitstrafe. In dieser kleinen hektischen Phase übersahen die Gäste, dass mit dieser Zeitstrafe ein weiterer Spieler hätte auf die Bank müssen. Dieser Wechselfehler hatte eine weitere Zeitstrafe zur Folge, so dass sie nur noch zu dritt weiterspielen durften. Zu diesem Zeitpunkt stand es bereits 39:21 und hatte somit keinen gravierenden Einfluss mehr auf das Spiel bzw. das Ergebnis.


Trotz des reduzierten Trainings während der Woche und den Feierlichkeiten zeigte sich unser Team gut erholt und weiterhin in Spiellaune, so dass sich alle auf das Pokalspiel am kommenden Samstag, den 12.04.2014, 19:30 Uhr, gegen den TSV Friedberg freuen dürfen. Dann geht es nach Ostern zur HaSpo Bayreuth, was für unser Team nochmals ein wirklicher Prüfstein wird. Die Oberfranken haben sich mit 9:1 Punkten aus den letzten fünf Spielen (fast) aller Abstiegsängste entledigt, da die hinter ihnen platzierten Mannschaften noch gegeneinander spielen bzw. alles gewinnen müssten. Ähnlich sieht es beim unserem nächsten Pokalgegner, dem TSV Friedberg aus, der mit vier Punkten Vorsprung vor dem TSV Rödelsee liegt. Das wird aber nächste Woche in den Hintergrund treten, wenn im Pokal um den Einzug ins Final Four gekämpft wird.


Nicht vergessen: Samstag, 12.04.2014, 19:30 Uhr, Wittelsbacher Halle, TuS Fürstenfeldbruck – TSV Friedberg.


Für den TuS spielten:


Tor: Lucas Kröger,


Nick Huber (3), Marco Müller (1), Markus Hoffmann (4), Falk Kolodziej (6), Christian Haller (3), Stefan Gärtner (3), Korbinian Lex (3), Markus Dangers (4) Andreas Knorr (1), Kilian Schweinsteiger (3), Maximilian Dück (7/2), Julian Prause (1), Korbiniann Sparn (5)

DHB 3. Liga

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Liveticker

Tabellen

Statistik


Sponsoren

Jobbörse


Freundeskreis

Beitrittserklärung

Spendenerklärung


Service

handball aktuell

RSS-Feeds

facebook

youtube

Gesamtspielplan

Mitgliedsanträge und -beiträge

Links

Mit Einkäufen Unterstützen

Gesamtspielplan

Erwachsene

Herren 2

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Herren 3

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Damen

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

TuS Oldies

Jugend

Männliche A-Jugend

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Männliche B-Jugend

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Männliche C-Jugend

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Männliche D-Jugend

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Männliche E-Jugend

Berichte

Spiele und Ergebnisse

Jugend

Weibliche A-Jugend

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Weibliche B-Jugend

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Weibliche C-Jugend

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Weibliche D-Jugend

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Weibliche E-Jugend

Berichte

Spiele und Ergebnisse

Minis

Berichte

Spiele und Ergebnisse

Bambini

Berichte

Spiele und Ergebnisse


Training

Erwachsene

Jugend


Schiedsrichter


Anfahrt


Kontakt


Panther

Schule - Handballer helfen Handballern


Impressum


Haftungsausschluss

Home TuS FFB Hauptverein Impressum Haftungsausschluss
TuS FFB Handball Made In FFB
TuS FFB Handball
TuS FFB Handball RSS Feeds
TuS FFB Handball Facebook
TuS FFB Handball youtube