Home Training Freundeskreis Kontakt Anfahrt Jobbörse Panther
TuS FFB Handball Panther TuS FFB Handball Panther 3. Bundesliga
TuS FFB Handball
TuS FFB Handball Heimspiel
TuS FFB Panther Logo
TuS FFB Handball Newsletter

Die neuesten Information von TuS FFB Handball:

*Pflichtfeld
24. Februar 2013

Die Panther stürzen den Tabellenführer

Mit einer der besten Saisonleistungen sorgen die jungen Brucker für eine faustdicke Überraschung beim bis dato zu Hause ungeschlagenen Tabellenführer aus Rödelsee. Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung erzielte die Mannschaft von Trainer Martin Wild einen völlig verdienten 25:29 (15:13) Sieg und sorgt so zudem für neue Spannung im Aufstiegsrennen.

Die Partie begann recht ausgeglichen und beide Mannschaften versuchten durch ein hohes Tempo im Spielaufbau den Gegner unter Druck zu setzen. Beide Seiten verstanden es jeweils ihre Kreisläufer in Szene zu setzen und so konnte sich über ein 3:3 und 7:7 keine der beiden Mannschaften absetzen. Ab der 18 Minute häuften sich allerdings die Fehler auf Seiten der Brucker und Rödelsee konnte sich durch einfache Gegenstöße einen 4 Tore Vorsprung erarbeiten (9:13). Doch angeführt vom starken Chrissi Haller auf Mitte konnte man die Differenz bis zum Pausenpfiff wieder auf 2 Tore verkürzen (15:13). Betrachtet man die erste Hälfte machten sich die Brucker das Leben selber schwer, indem man vor allem im Angriff zu einfache Fehler machte. In der Abwehr konnte man die Kreise von Rödelsees Michael Tonar zwar über weite Strecken einschränken, doch war sich die Mannschaft bewusst, dass man in der zweiten Hälfte noch konsequenter in die Aktionen gehen müsse, um die Rödelseer Schwächen auch in Zählbares umzumünzen.

Angetrieben durch einen unbändigen Siegeswillen waren es nach dem Wechsel die Amperstädter, die im Duell mit dem Tabellenführer den Ton angaben. Beim 18:18 in der 40. Minute durch Korbinian Sparn hatte man das Blatt gewendet und die taktische Umstellung in der Abwehr auf eine 6:0 Formation erwies sich als unüberwindbares Bollwerk für den Rödelseer Rückraum. Mit dem 20:21 durch Christian Wallnitz hatte man das Spiel endgültig gedreht und die Körpersprache der Mannschaft deutete das drohende Unheil für die Heimmannschaft bereits an. Während Rödelsee sich zunehmend die Zähne am überragenden Mittelblock um Andi Krauss, Marco Müller und später Stefan Gärtner ausbiss, konnte sich der TuS durch sehenswerten Handball einen 3 Tore Vorsprung erspielen (21:24, 48. Minute). Zwar vergab man bis zur 57. Minute größte Chancen um vorzeitig den Sieg unter Schloss und Riegel zu bringen, doch konnte man auch Dank der sicheren Abwehr und dem aus dem Jungbrunnen entstiegenen Robert Vuskovic im Tor jede Bemühung der Mannschaft von Trainer Dusan Suchy im Keim ersticken. In der Schlussphase waren es dann Stefan Gärtner und Maximilian Lentner die mit ihren Toren den 25:29 Entstand für den 5. der Tabelle herstellten.

Dank einer der besten Saisonleistungen konnte die Mannschaft diesen Sieg nach Abpfiff gebührend feiern. Vor allem die kämpferische Einstellung gepaart mit einer begeisternden Leistung im Angriff waren die Garanten für diesen, in dieser Souveränität nicht für möglich geglaubten Auswärtssieg. Nun gilt es diese Leistung zu bestätigen um im kommenden Heimspiel gegen die 3. Liga Reserve aus Coburg die Hinspielniederlage vergessen zu machen. Trainer Martin Wild war nach dem Spiel durchaus Stolz auf seine Truppe und attestierte ihr „eine der besten Leistungen in dieser Saison“ wohingegen der Spitzenreiter aus Rödelsee den Konkurrenten aus Lohr nun direkt im Nacken spüren wird.

Es spielten:

Miles Sasse (1-40), Robert Vuskovic (40-60), Christian Wallnitz (6), Marco Müller, Andreas Krauß, Philipp Schmittner (2), Marcus Hofmann (1), Christian Haller (8), Stefan Gärtner (3), Korbinian Sparn (3), Kilian Schweinsteiger (2), Nick Huber (1), Maximilian Dück (2/1), Maximilian Lentner (1)

 

DHB 3. Liga

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Liveticker

Tabellen

Statistik


Sponsoren

Jobbörse


Freundeskreis

Beitrittserklärung

Spendenerklärung

Fan-Kollektion


Service

handball aktuell

RSS-Feeds

facebook

youtube

Gesamtspielplan

Daten TuS FFB Handball

Mitgliedsanträge und -beiträge

Links

Mit Einkäufen Unterstützen

Gesamtspielplan

Ticketing

Erwachsene

Herren 2

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Herren 3

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Damen

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

TuS Oldies

Jugend

Männliche A-Jugend

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Männliche B-Jugend

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Männliche C-Jugend

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Männliche D-Jugend

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Männliche E-Jugend

Berichte

Spiele und Ergebnisse

Jugend

Weibliche A-Jugend

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Weibliche B-Jugend

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Weibliche C-Jugend

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Weibliche D-Jugend

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Weibliche E-Jugend

Berichte

Spiele und Ergebnisse

Minis

Berichte

Spiele und Ergebnisse

Bambini

Berichte

Spiele und Ergebnisse


Training

Erwachsene

Jugend


Schiedsrichter


Anfahrt


Kontakt


Panther

Schule - Handballer helfen Handballern


Impressum


Haftungsausschluss

Home TuS FFB Hauptverein Impressum Haftungsausschluss
TuS FFB Handball Made In FFB
TuS FFB Handball
TuS FFB Handball RSS Feeds
TuS FFB Handball Facebook
TuS FFB Handball youtube