Home Training Freundeskreis Kontakt Anfahrt Jobbörse Panther
TuS FFB Handball Panther TuS FFB Handball Panther 3. Bundesliga
3.liga TuS Fürstenfeldbruck
TuS Fürstenfeldbruck
Rhein-Neckar Löwen II
Rhein-Neckar Löwen II Wittelsbacher Halle 19:30 Uhr
TuS FFB Handball
28.10.2017: TV Hochdorf vs.
TuS Fürstenfeldbruck
TuS FFB Handball Heimspiel
21.10.2017
15:00 UhrH3 vs. TSV Schongau
17:00 UhrH2 vs. HSG Gröbenzell-Olching
19:30 UhrH1 vs. Rhein-Neckar Löwen II
22.10.2017
15:15 UhrwC vs. HSG Isar-Loisach II
17:00 UhrD vs. SC Gaißach
29.10.2017
14:00 UhrmC1 vs. HSG Isar-Loisach (abweichende Halle)
15:15 UhrwB vs. SG Kempten-Kottern
17:00 UhrwA vs. TSV Landsberg
04.11.2017
13:30 UhrmC1 vs. HC Erlangen (abweichende Halle)
15:15 UhrmA vs. Post SV Nbg
17:00 UhrmB vs. TV Eibach 03
19:30 UhrH1 vs. VfL Pfullingen
05.11.2017
11:15 UhrwC vs. HSG München West II
13:00 UhrD vs. HC Gauting
15:00 UhrH3 vs. HSG Isar-Loisach
17:00 UhrH2 vs. SV Pullach
12.11.2017
13:00 UhrmC2 vs. HSG München West
14:45 UhrwB vs. TV Immenstadt
16:30 UhrwA vs. TV Bad Tölz
18.11.2017
15:00 UhrmA vs. SG Auerbach/Pegnitz
17:00 UhrH2 vs. TSV Weilheim
19:30 UhrH1 vs. SV Salamander Kornwestheim
19.11.2017
13:15 UhrwC vs. SV München Laim II
15:00 UhrD vs. TSV Partenkirchen
15:00 UhrmC1 vs. SV Anzing (abweichende Halle)
17:00 UhrH3 vs. SG Kempten-Kottern II
26.11.2017
14:45 UhrmB vs. SG DJK Rimpar
16:30 UhrmA vs. TSV Herrsching
09.12.2017
19:30 UhrH1 vs. TSV Neuhausen/Filder
10.12.2017
09:00 UhrwC vs. TSV Milbertshofen
12:30 UhrmB vs. TVG Jun.Akad.e.V
13.01.2018
17:15 UhrmB vs. VfL Günzburg
19:30 UhrH1 vs. SG Köndringen-Teningen
14.01.2018
10:30 UhrmC2 vs. TSV Gilching
12:45 UhrmC1 vs. SG DJK Rimpar (abweichende Halle)
14:00 UhrmA vs. SG DJK Rimpar
15:45 UhrwB vs. TSV Gilching
17:30 UhrwA vs. TSV Gilching
20.01.2018
16:00 UhrmA vs. TSV München-Ost
27.01.2018
15:00 UhrH3 vs. TSV Mindelheim
17:00 UhrH2 vs. SC U`hfn/Germering
19:30 UhrH1 vs. TuS 04 Dansenberg
28.01.2018
11:00 UhrwC vs. TSV Gilching II
12:45 UhrmC2 vs. Dietmannsried/Altusried
14:00 UhrmC1 vs. TSV Friedberg (abweichende Halle)
14:30 UhrwB vs. SC Weßling
16:15 UhrmB vs. TSV Allach 09
18:00 UhrwA vs. HSG Isar-Loisach
10.02.2018
15:30 UhrwA vs. SG Kempten-Kottern
17:15 UhrmB vs. HC Erlangen
19:30 UhrH1 vs. HBW Balingen-Weilstetten II
17.02.2018
14:30 UhrmB vs. TSV Niederraunau
19:30 UhrH1 vs. SG Nußloch
25.02.2018
09:30 UhrwC vs. PSV München
11:15 UhrmA vs. TV Eibach 03
13:00 UhrD vs. SC U`hfn/Germering
14:00 UhrmC1 vs. Eichenauer SV (abweichende Halle)
15:00 UhrH3 vs. TSV Ottobeuren II
17:00 UhrH2 vs. TSV Herrsching II
04.03.2018
18:00 UhrH2 vs. TuS Fürstenfeldbruck II (abweichende Halle)
10.03.2018
13:00 UhrD vs. SC Weßling II
15:00 UhrH3 vs. Dietmannsried/Altusried II
17:00 UhrmC1 vs. ESV Rosenheim (abweichende Halle)
19:30 UhrH1 vs. TSB Heilbronn-Horkheim
11.03.2018
10:00 UhrwB vs. SG Süd/Blumenau
11:45 UhrwC vs. TSV München-Ost
15:15 UhrmA vs. SV Anzing
17:00 UhrH2 vs. TV Memmingen
24.03.2018
13:00 UhrD vs. TSV Gilching
15:00 UhrH3 vs. SG Biessenhofen-Marktoberdorf
17:00 UhrH2 vs. SG Kaufbeuren/Neugablonz
19:30 UhrH1 vs. TV Hochdorf
14.04.2018
13:00 UhrD vs. TSV Murnau
15:00 UhrH3 vs. TV Bad Tölz
17:00 UhrH2 vs. TSV Landsberg
19:30 UhrH1 vs. HC Oppenweiler/Backnang
28.04.2018
19:30 UhrH1 vs. TSG Haßloch
TuS FFB Handball Newsletter

Die neuesten Information von TuS FFB Handball:

*Pflichtfeld
20. Januar 2013

Aufgabe in Simbach ohne größere Probleme bewältigt

- Überzeugende erste Halbzeit beim deutlichen 25:31 (13:21) Erfolg -

Ganz war die schwere Verletzung von Hannes Degenhardt aus dem Spiel gegen den TB Roding noch nicht aus den Köpfen der Spieler, das auch von Trainer Martin Wild bei der Vorbesprechung auf das Spiel gegen Simbach angesprochen wurde. Ungeachtet dessen warnte der Trainer seine Spieler, das Spiel angesichts der Tabellensituation und des deutlichen 44:27 Hinspielerfolges auf die leichte Schulter zu nehmen. Die Worte kamen bei seinen Spielern an, die konzentriert agierten und die Gastgeber nur bis zum 3:3 in der 5. Minute „mitspielen“ ließen. Besonders unsere Abwehr, immer mal wieder wechselnd zwischen einer 3:2:1 und 6:0-Formation, stellte die Innstädter vor besondere Probleme. Da sich auch unser Angriff spielfreudig zeigte, konnten wir nicht nur in Führung gehen, sondern diese auch über das 3:7 (10.), 8:13 (18.), 12:18 (25.), zum vorentscheidenden 13:21 Halbzeitstand ausbauen.

Ab der 8. Minute konnte Kilian Schweinsteiger, der sich bei einem Stürmerfaul eines Simbacher Spielers eine schwere Schulterprellung zugezogen hat, nicht mehr mitwirken und musste sich das Geschehen von der Bank aus ansehen. Mit diesem Ausfall reduzierte sich die Anzahl der Feldspieler auf neun, was aber spielerisch nicht weiter ins Gewicht fiel. Nach dem deutlichen Halbzeitstand galt es nur noch, die Anspannung entsprechend hoch zu halten, damit die Hausherren nicht doch noch unerwartet ins Spiel kommen. Die konnte zumindest in der Abwehr hoch gehalten, wobei hier Myles Sasse, der in der zweiten Halbzeit das Tor hütete, nahtlos an die Leistung von Simon Wicha anknüpfte und seinen Vorderleuten den notwendigen Rückhalt gab. Da fiel es auch nicht weiter ins Gewicht, dass im Angriff mehr Torchancen ausgelassen wurden, als es in der ersten Halbzeit der Fall war. Trotz der Torflaute gelangen uns bis zur 40. Minute immerhin vier Tore, während Simbach nur deren drei erzielen konnte. Über die Abwehr konnte der TSV in Schach gehalten werden, so dass am Ende ein deutlicher und auch in dieser Höhe verdienter 25:36 Erfolg gefeiert werden konnte. Es war für Trainer Martin Wild ein relativ geruhsamer Nachmittag, der auch insgesamt mit der Leistung seiner Mannschaft zufrieden sein durfte und es auch war.

Am kommenden Samstag, den 26.03.2013, 19:30 Uhr, kommt mit dem TSV Ottobeuren eine Mannschaft in die Wittelsbacher Halle, die zum einen auch noch große Abstiegssorgen hat, zum anderen aber, nach der Trainerentlassung von Harald Michaeler, gegen den HC Erlangen II mit dem 24:23 aufhorchen ließ. Das sollte für unser Team Warnung genug sein, zumal Martin Wild auch gegen Ottobeuren aus beruflichen und privaten Gründen personell nicht aus dem vollen schöpfen kann. Bleibt zu hoffen, dass sich die Verletzung von Kilian Schweinsteiger als nicht so gravierend herausstellt und er am Samstag wieder mitwirken kann.

Für den TuS spielten:

Simon Wicha (1), Myles Sasse,

Christian Wallnitz (7), Philipp Schmittner (5/2), Marco Müller (1), Marcus Hoffmann (4) Christian Haller (3), Korbinian Sparn (3), Kilian Schweinsteiger (2), Maximilian Dück (6/1) Maximilian Lentner (2), Nick Huber (3),

DHB 3. Liga

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Liveticker

Tabellen

Statistik


Sponsoren

Jobbörse


Freundeskreis

Beitrittserklärung

Spendenerklärung


Service

handball aktuell

RSS-Feeds

facebook

youtube

Gesamtspielplan

Mitgliedsanträge und -beiträge

Links

Mit Einkäufen Unterstützen

Gesamtspielplan

Erwachsene

Herren 2

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Herren 3

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Damen

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

TuS Oldies

Jugend

Männliche A-Jugend

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Männliche B-Jugend

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Männliche C-Jugend

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Männliche D-Jugend

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Männliche E-Jugend

Berichte

Spiele und Ergebnisse

Jugend

Weibliche A-Jugend

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Weibliche B-Jugend

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Weibliche C-Jugend

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Weibliche D-Jugend

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Weibliche E-Jugend

Berichte

Spiele und Ergebnisse

Minis

Berichte

Spiele und Ergebnisse

Bambini

Berichte

Spiele und Ergebnisse


Training

Erwachsene

Jugend


Schiedsrichter


Anfahrt


Kontakt


Panther

Schule - Handballer helfen Handballern


Impressum


Haftungsausschluss

Home TuS FFB Hauptverein Impressum Haftungsausschluss
TuS FFB Handball Made In FFB
TuS FFB Handball
TuS FFB Handball RSS Feeds
TuS FFB Handball Facebook
TuS FFB Handball youtube