Home Training Freundeskreis Kontakt Anfahrt Jobbörse Panther
TuS FFB Handball Panther TuS FFB Handball Panther 3. Bundesliga
TuS FFB Handball
TuS FFB Handball Heimspiel
TuS FFB Panther Logo
TuS FFB Handball Newsletter

Die neuesten Information von TuS FFB Handball:

*Pflichtfeld
13. März 2011

Simon Wicha ein Garant des Auswärtserfolges

- Überzeugende Abwehrarbeit führt zum überraschend deutlichen 23:29 (10:12) Erfolg beim TV Vallendar-

Nach den Erfolgen der letzten Wochen wagte Trainer Martin Wild doch mal wieder einen Blick auf die Tabelle und stellte fest, dass man Anschluss zu einen Nichtabstiegsplatz gefunden hat und sich die Situation noch verbessern würde, wenn man beim TV Vallendar, der vor dem Spiel mit einem Spiel mehr nur fünf Punkte Vorsprung hatte und damit auf Platz acht lag, gewinnen würde. Dazu kam, dass man die längste Heimfahrt der Saison aus dem rund 500 Kilometer entfernten Vallendar nicht mit einer Niederlage antreten wollte.

Gleich in den ersten Minuten zeigte sich, dass der Vallendarer Angriff große Probleme haben würde, zu einem Torerfolg zu kommen. Dass die Gäste nach sieben Minuten trotzdem mit 3:1 in Führung lagen hing damit zusammen, dass unserer Mannschaft in der Vorwärtsbewegung zu viele Fehler unterliefen und die Gastgeber immer wieder in Ballbesitz kamen. Die unnötigen Ballverluste waren es, die den TV in der ersten Halbzeit nicht nur im Spiel hielten, sondern ihnen auch teilweise eine Führung ermöglichte. Andererseits blieb auch unser Team trotz der vielen Fehler im Spiel, da es sich auf die eigene Abwehrstärke und vor allem auf ihren Torhüter Simon Wicha verlassen konnte. Vielleicht hatten die Unzulänglichkeiten im Angriff auch ihr Gutes, da sich unser Team nicht auf dem 10:12 Halbzeitstand ausruhen konnte und konzentriert die zweite Halbzeit angehen musste.

Das gelang ihr bravourös, da sie den Gastgebern in den ersten zehn Minuten der zweiten Halbzeit nur zwei Tore gönnte und selbst sieben erzielte. Damit war schon eine kleine Vorentscheidung gefallen und eine Überraschung in der Luft lag. Da das Team von Trainer Martin Wild in der Abwehr weiterhin brillierte und den Gästen mit schnell vorgetragenen Angriffen immer wieder Nadelstiche versetzt wurden, sank die Moral des TV von Minute zu Minute. In der Auszeit in der 49. Minute beim Stand von 15:24 versuchte der Trainer des TV seine Mannschaft nochmals dahingehend zu motivieren, zumindest Schadensbegrenzung zu betreiben. Die gelang dahingehend, dass eine Überzahlsituation in der 53. Minute von 6 gegen 4 durch vier Tore in Folge zu einer Verkürzung auf 21:26 ausgenutzt wurde und nochmals kurzfristig Stimmung in der Halle aufkam. Die verebbte sofort wieder nach Ablauf der Zeitstrafen, da es für den TV-Angriff wieder kein Durchkommen gab und unsererseits der Vorsprung auf 21:29 ausgebaut wurde. Damit war die Überraschung perfekt und die Mannschaft durfte sich berechtigt über einen verdienten 23:29 Auswärtserfolg feiern. Wie angeführt war Simon Wicha ein Garant für den Erfolg. Seine Leistung lässt sich vielleicht auch daran ermessen, dass er drei von fünf gegen ihn ausgeführte Siebenmeter hielt und darüber hinaus auch noch einige Steilangriffe.

Jetzt gilt es, sich auf die wohl „leichteste“ Aufgabe am kommenden Samstag, 19.03.2011, 19:30 Uhr, zu konzentrieren, wenn der souveräne Tabellenführer, die SG Leutershausen, seine Visitenkarte in Fürstenfeldbruck abgibt. Dass uns die Gäste unterschätzen werden, wie es bei der knappen 34:33 Hinspielniederlage vielleicht noch der Fall war, davon darf nach unseren jüngsten Erfolgen nicht ausgegangen werden. Da wir aber nichts zu verlieren haben und mit den jüngsten Erfolgen auch ein wenig Selbstvertrauen gewonnen wurde, werden wir ganz sicher ein sehr gutes und interessantes Spiel zu sehen bekommen.

Für den TuS spielten:

Juraj Pekar, Simon Wicha (Tor)

Manuel Hattenberger (1), Stanislav Pupik (3), Philipp Schmittner (3), Korbinian Sparn (2), Andreas Krauß, Alexander Raff (1), Sebastian Huhn (1), Tobias Prestele (2), Thomas Stanglmair (6), Maximilian Dück (6/3), Christian Wallnitz, Andreas Knorr (4)

DHB 3. Liga

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Liveticker

Tabellen

Statistik


Sponsoren

Jobbörse


Freundeskreis

Beitrittserklärung

Spendenerklärung

Fan-Kollektion


Service

handball aktuell

RSS-Feeds

facebook

youtube

Gesamtspielplan

Daten TuS FFB Handball

Mitgliedsanträge und -beiträge

Links

Mit Einkäufen Unterstützen

Gesamtspielplan

Ticketing

Erwachsene

Herren 2

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Herren 3

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Damen

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

TuS Oldies

Jugend

Männliche A-Jugend

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Männliche B-Jugend

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Männliche C-Jugend

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Männliche D-Jugend

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Männliche E-Jugend

Berichte

Spiele und Ergebnisse

Jugend

Weibliche A-Jugend

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Weibliche B-Jugend

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Weibliche C-Jugend

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Weibliche D-Jugend

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Weibliche E-Jugend

Berichte

Spiele und Ergebnisse

Minis

Berichte

Spiele und Ergebnisse

Bambini

Berichte

Spiele und Ergebnisse


Training

Erwachsene

Jugend


Schiedsrichter


Anfahrt


Kontakt


Panther

Schule - Handballer helfen Handballern


Impressum


Haftungsausschluss

Home TuS FFB Hauptverein Impressum Haftungsausschluss
TuS FFB Handball Made In FFB
TuS FFB Handball
TuS FFB Handball RSS Feeds
TuS FFB Handball Facebook
TuS FFB Handball youtube