Home Training Freundeskreis Kontakt Anfahrt Jobbörse Panther
TuS FFB Handball Panther TuS FFB Handball Panther 3. Bundesliga
3.liga TuS Fürstenfeldbruck
TuS Fürstenfeldbruck
Rhein-Neckar Löwen II
Rhein-Neckar Löwen II Wittelsbacher Halle 19:30 Uhr
TuS FFB Handball
28.10.2017: TV Hochdorf vs.
TuS Fürstenfeldbruck
TuS FFB Handball Heimspiel
21.10.2017
15:00 UhrH3 vs. TSV Schongau
17:00 UhrH2 vs. HSG Gröbenzell-Olching
19:30 UhrH1 vs. Rhein-Neckar Löwen II
22.10.2017
15:15 UhrwC vs. HSG Isar-Loisach II
17:00 UhrD vs. SC Gaißach
29.10.2017
14:00 UhrmC1 vs. HSG Isar-Loisach (abweichende Halle)
15:15 UhrwB vs. SG Kempten-Kottern
17:00 UhrwA vs. TSV Landsberg
04.11.2017
13:30 UhrmC1 vs. HC Erlangen (abweichende Halle)
15:15 UhrmA vs. Post SV Nbg
17:00 UhrmB vs. TV Eibach 03
19:30 UhrH1 vs. VfL Pfullingen
05.11.2017
11:15 UhrwC vs. HSG München West II
13:00 UhrD vs. HC Gauting
15:00 UhrH3 vs. HSG Isar-Loisach
17:00 UhrH2 vs. SV Pullach
12.11.2017
13:00 UhrmC2 vs. HSG München West
14:45 UhrwB vs. TV Immenstadt
16:30 UhrwA vs. TV Bad Tölz
18.11.2017
15:00 UhrmA vs. SG Auerbach/Pegnitz
17:00 UhrH2 vs. TSV Weilheim
19:30 UhrH1 vs. SV Salamander Kornwestheim
19.11.2017
13:15 UhrwC vs. SV München Laim II
15:00 UhrD vs. TSV Partenkirchen
15:00 UhrmC1 vs. SV Anzing (abweichende Halle)
17:00 UhrH3 vs. SG Kempten-Kottern II
26.11.2017
14:45 UhrmB vs. SG DJK Rimpar
16:30 UhrmA vs. TSV Herrsching
09.12.2017
19:30 UhrH1 vs. TSV Neuhausen/Filder
10.12.2017
09:00 UhrwC vs. TSV Milbertshofen
12:30 UhrmB vs. TVG Jun.Akad.e.V
13.01.2018
17:15 UhrmB vs. VfL Günzburg
19:30 UhrH1 vs. SG Köndringen-Teningen
14.01.2018
10:30 UhrmC2 vs. TSV Gilching
12:45 UhrmC1 vs. SG DJK Rimpar (abweichende Halle)
14:00 UhrmA vs. SG DJK Rimpar
15:45 UhrwB vs. TSV Gilching
17:30 UhrwA vs. TSV Gilching
20.01.2018
16:00 UhrmA vs. TSV München-Ost
27.01.2018
15:00 UhrH3 vs. TSV Mindelheim
17:00 UhrH2 vs. SC U`hfn/Germering
19:30 UhrH1 vs. TuS 04 Dansenberg
28.01.2018
11:00 UhrwC vs. TSV Gilching II
12:45 UhrmC2 vs. Dietmannsried/Altusried
14:00 UhrmC1 vs. TSV Friedberg (abweichende Halle)
14:30 UhrwB vs. SC Weßling
16:15 UhrmB vs. TSV Allach 09
18:00 UhrwA vs. HSG Isar-Loisach
10.02.2018
15:30 UhrwA vs. SG Kempten-Kottern
17:15 UhrmB vs. HC Erlangen
19:30 UhrH1 vs. HBW Balingen-Weilstetten II
17.02.2018
14:30 UhrmB vs. TSV Niederraunau
19:30 UhrH1 vs. SG Nußloch
25.02.2018
09:30 UhrwC vs. PSV München
11:15 UhrmA vs. TV Eibach 03
13:00 UhrD vs. SC U`hfn/Germering
14:00 UhrmC1 vs. Eichenauer SV (abweichende Halle)
15:00 UhrH3 vs. TSV Ottobeuren II
17:00 UhrH2 vs. TSV Herrsching II
04.03.2018
18:00 UhrH2 vs. TuS Fürstenfeldbruck II (abweichende Halle)
10.03.2018
13:00 UhrD vs. SC Weßling II
15:00 UhrH3 vs. Dietmannsried/Altusried II
17:00 UhrmC1 vs. ESV Rosenheim (abweichende Halle)
19:30 UhrH1 vs. TSB Heilbronn-Horkheim
11.03.2018
10:00 UhrwB vs. SG Süd/Blumenau
11:45 UhrwC vs. TSV München-Ost
15:15 UhrmA vs. SV Anzing
17:00 UhrH2 vs. TV Memmingen
24.03.2018
13:00 UhrD vs. TSV Gilching
15:00 UhrH3 vs. SG Biessenhofen-Marktoberdorf
17:00 UhrH2 vs. SG Kaufbeuren/Neugablonz
19:30 UhrH1 vs. TV Hochdorf
14.04.2018
13:00 UhrD vs. TSV Murnau
15:00 UhrH3 vs. TV Bad Tölz
17:00 UhrH2 vs. TSV Landsberg
19:30 UhrH1 vs. HC Oppenweiler/Backnang
28.04.2018
19:30 UhrH1 vs. TSG Haßloch
TuS FFB Handball Newsletter

Die neuesten Information von TuS FFB Handball:

*Pflichtfeld
20. Februar 2011

TuS schafft zweiten Auswärtssieg

- Nicht immer überzeugend, aber vollkommen verdienter 31:33 (15:17) Erfolg beim VTV Mundenheim -

Beflügelt durch den 23:26 Auswärtserfolg beim Lokalrivalen Haßloch sollte gegen das schwächste Auswärtsteam der Liga der erste Heimsieg eingefahren werden. Dagegen wollte die Mannschaft von Trainer Martin Wild alles daran setzen, diesen Nimbus abzulegen und dafür zu sorgen, dass die noch wenig verbliebenen treuen VTV-Fans weiterhin auf den ersten Heimsieg warten müssen.

Im Vorbericht zum Spiel war im Mundenheimer Handballheft zu lesen, dass der TuS mit einer aggressiven und offensiv ausgerichteten 3-2-1 Abwehr agiert, die vor allem darauf bedacht ist, das Angriffsspiel des Gegners zu zerstören und hier auch nicht gerade zimperlich zu Werke geht. Der erste Halbsatz im Vorbericht stimmte, da auch gegen den Tabellenletzten mit einer 3-2-1 Abwehr operiert wurde, obwohl sich in den Reihen der Gastgeber kein Riese befand, der wegen seiner Wurfstärke unbedingt offensiv angegangen werden musste. Das umzusetzen, was im zweiten Halbsatz unserer Abwehr angelastet wurde, war zumindest in diesem Spiel nicht erforderlich. Die Abwehr zeigte sich sehr beweglich und stellte die Räume zum Tor immer wieder zu. So kam es, dass der VTV-Angriff aufgrund Zeitspieles immer noch mehr unter Druck gesetzt wurde. Was dennoch auf das Brucker Tor kam, war einmal mehr in sicheren Händen von Simon Wicha. Der zeigte bereits in der ersten Minute mit zwei frei gehaltenen Bällen, dass es schwierig werden würde, ihn zu überwinden. Die Paraden zeigten wohl Wirkung, da er auch die ersten beiden gegen den TuS verhängten Siebenmeter parieren konnte. Einer davon war in der 16. Minute beim Spielstand von 6:8 für die Moral der Mannschaft besonders wichtig. Andreas Krauß erhielt in dieser Spielminute die rote Karte, so dass er der Mannschaft als Abwehrchef nicht mehr zur Verfügung stand. Simon hielt diesen Siebenmeter und wir überstanden die Unzahlsituation ohne Gegentor. Die Unterzahl- oder aus Sicht der Gastgeber die Überzahlsituationen waren es auch, die mit entscheidend für den Erfolg unserer Mannschaft waren. Bei der Pressekonferenz wurde der Trainer des VTV gefragt, ob es nicht besser bewesen wäre, wenn es gegen den TuS keine Zweiminuten gegeben hätte, da sie in den Überzahlsituationen immer den Kürzeren zogen. Dazu ist noch kurz anzumerken, dass wir unsere Überzahlsituationen weitestgehend gut genutzt haben. Nach dem 10:10 Zwischenstand in der 22. Minute hatten wir bis zur 26. Minute unsere stärkste Phase, als uns fünf Treffer in Folge gelangen, ehe der Lauf mit der Auszeit der Gastgeber unterbrochen wurde. Dies führte tatsächlich zu einem kleinen Bruch im Angriff und in der Abwehr, da dem VTV in den letzten vier Minuten noch fünf Treffer gelangen und uns nur noch zwei, so dass wir mit einem knappen 15:17 in die Halbzeitpause gehen konnten.

Der Appell von Martin Wild, in der Abwehr wieder kompakter zu stehen und den Angriff konsequenter abzuschließen wurde von seiner Mannschaft umgesetzt, so dass bis zur 41. Minute ein Sechstorevorsprung zum 18:24 herausgeworfen werden konnte. Nach diesem Vorsprung war sich unser Team wohl schon zu sicher, was dazu führte, dass sich ein paar Fehler in der Abwehr und im Angriff einschlichen. Dazu kam, dass nach der dritten Zeitstrafe in der 46. Minute auch Christian Wallnitz seinem Team nicht mehr zur Verfügung stand. Neben ihrem Einsatz und dem Siegeswillen konnte sich die Mannschaft auch auf ihre beiden Torhüter verlassen. Zum einen war es Simon Wicha in der 53. Minute, der beim Spielstand von 28:29 einen Steilangriff hielt und im Gegenzug des 28:30 erzielt werden konnte. Dann war es Juraj Pekar, der in der 55. Minute beim 29:31 einen Siebenmeter halten konnte. Besser machte es Alexander Raff vom Siebenmeterpunkt, der auch seinen fünften Siebenmeter sicher verwandeln konnte und mit dem 29:32 eine gewisse Vorentscheidung erzielte. Es waren noch drei hektische Schlussminuten zu überstehen, die aber nichts mehr an dem verdienten 31:33 Erfolg änderten.

Für den TuS spielten:

Juraj Pekar, Simon Wicha (Tor)

Manuel Hattenberger (3), Stanislav Pupik (4), Philipp Schmittner (2), Korbinian Sparn (6), Andreas Krauß, Alexander Raff (11/5), Sebastian Huhn (1), Tobias Prestele (3), Thomas Stanglmair (2), Maximilian Dück (1), Christian Wallnitz

DHB 3. Liga

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Liveticker

Tabellen

Statistik


Sponsoren

Jobbörse


Freundeskreis

Beitrittserklärung

Spendenerklärung


Service

handball aktuell

RSS-Feeds

facebook

youtube

Gesamtspielplan

Mitgliedsanträge und -beiträge

Links

Mit Einkäufen Unterstützen

Gesamtspielplan

Erwachsene

Herren 2

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Herren 3

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Damen

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

TuS Oldies

Jugend

Männliche A-Jugend

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Männliche B-Jugend

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Männliche C-Jugend

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Männliche D-Jugend

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Männliche E-Jugend

Berichte

Spiele und Ergebnisse

Jugend

Weibliche A-Jugend

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Weibliche B-Jugend

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Weibliche C-Jugend

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Weibliche D-Jugend

Berichte

Team

Spiele und Ergebnisse

Tabellen

Weibliche E-Jugend

Berichte

Spiele und Ergebnisse

Minis

Berichte

Spiele und Ergebnisse

Bambini

Berichte

Spiele und Ergebnisse


Training

Erwachsene

Jugend


Schiedsrichter


Anfahrt


Kontakt


Panther

Schule - Handballer helfen Handballern


Impressum


Haftungsausschluss

Home TuS FFB Hauptverein Impressum Haftungsausschluss
TuS FFB Handball Made In FFB
TuS FFB Handball
TuS FFB Handball RSS Feeds
TuS FFB Handball Facebook
TuS FFB Handball youtube